ProSieben

Supermodel Ian Somerhalder kommt ins Elite-Internat

    München (ots) -

    Das Teen-Drama "Rawley High - Das erste Semester" mit     Frauenschwarm und Ex-Dolce-&-Gabbana-Model Ian Somerhalder /     ProSieben zeigt die acht Episoden der ersten Staffel - ab 6. Juli     2002 samstags um 12.00 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Inhalt: In Rawley treffen sich Kids ganz unterschiedlicher Herkunft und Vergangenheit. Die einen sind Schüler der "Rawley High", eines Elite-Internats für Jungs und kommen aus gut situierten Familien. Die anderen leben seit jeher in der neuenglischen Kleinstadt und stammen aus eher einfachen Verhältnissen, so auch Will Krudski (Rodney Scott). Mit einem Stipendium hat aber auch er den Sprung aufs Internat geschafft. Er wird von seinen Mitschülern akzeptiert und glänzt im Literaturkurs mit seinem Wissen. Was keiner weiß: Will hat sich das Stipendium erschwindelt ... Sein Mitbewohner Scout Calhoun (Mark Famiglietti), der Sprössling einer prominenten Familie, verliebt sich in Bella Banks (Kate Bosworth), die Tochter eines Tankstellen-Besitzers. Trotz der gesellschaftlichen Unterschiede werden die beiden ein Paar. Doch dann stellt sich heraus, dass Bella möglicherweise Scouts Halbschwester ist ... Hamilton Fleming (Ian Somerhalder), ein weiterer attraktiver Neuzugang an der Schule und Sohn des Dekans, hegt Gefühle für den mysteriösen Jake Pratt (Katherine Moenning). Gerade als Hamilton anfängt, sich Gedanken über seine (Homo-)Sexualität zu machen, entpuppt sich Jake als Jacqueline ...

    Hintergrund: "Rawley High - Das erste Semester" (OT: "Young Americans") begeisterte auf dem US-Sender WB vor allem die jungen Zuschauer. Die Drehbücher stammen aus der Feder von Steve Antin, der u.a. schon als Gaststar für "21 Jump Street" und "NYPD Blue" vor der Kamera stand. Ein weiterer Trumpf der Serie: Ex-Model Ian Somerhalder. Der smarte Frauentyp legte gerade sein erstes Drehbuch, ein satirischer Blick hinter die Kulissen der Modewelt, vor. Den Catwalk hatte Ian Somerhalder von Anfang an nur als Sprungbrett für eine Karriere im Filmbusiness gesehen.

    Bild über OBS: Ian Somerhalder, Rodney Scott, Kate Bosworth, Mark Famiglietti, Katherine Moennig

ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Christine Hebeiss, Brigitte Steidle
Tel. 089/9507-1121, -1198, Fax -1141
Christine.Hebeiss@ProSieben.de
Brigitte.Steidle@ProSieben.de
Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. 089/9507-1161, Fax -1172
Arzu.Yurdakul@ProSieben.de

Bitte Text nur zur Programmankündigung verwenden
(c) 2000 Columbia TriStar All Rights Reserved

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: