ProSieben

Freibrief für Bankräuber

    München (ots) -

    Überwachungskameras erhöhen die Sicherheit, möchte man meinen.
"SAM" zeigt, dass auf die Geräte in deutschen Geldinstituten nicht
unbedingt Verlass ist - am Dienstag, 2. Juli 2002, um 13.00 Uhr auf
ProSieben
    
    Eigentlich wollten sie nur noch schnell Geld abheben. Als
Françoise und ihre Tochter Bettina aus der Nähe von Hamburg abends um
21.00 Uhr am Bankomat stehen, werden sie plötzlich mit einer Waffe
bedroht. Ein Räuber hat es auf die eben gezogenen Euros der beiden
Frauen abgesehen. Später wird vom Täter auf den Aufzeichnungen der
Überwachungskameras so gut wie nichts zu erkennen sein - kein
Einzelfall, wie "SAM"-Recherchen zeigen. Laut Polizei haben viele
Banken statt funktionstüchtiger Kameras nur mangelhafte Geräte oder
sogar Attrappen installiert. Darauf angesprochen, reagierten so gut
wie alle Geldinstitute nur mit Schulterzucken ...
    
    Kamera-Chaos an EC-Automaten - das Mittagsmagazin "SAM", am
Dienstag, 2. Juli 2002, um 13.00 Uhr auf ProSieben.
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Andreas Förster
Tel. 089/9507-1178; Fax -1194
Andreas.Foerster@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: