ProSieben

Am Hofe zu Oslo

    München (ots) - Sie sind derzeit in aller Munde: Traumprinz
Haakon, seine Sonnenbrand geschädigte Ehefrau Mette-Marit, Prinzessin
Marthä Louise und ihr frisch vermählter Skandal-Gemahl Ari Behn ...
Prinz Charles' Cousin Eduard von Anhalt und seine Frau Corinna
gewähren einen tiefen Blick hinter die Kulissen des vergleichsweise
liberalen Osloer Könishofes. Ein weiterer Teil der "SAM"-Serie "The
Royals" - am 7. Juni 2002 um 13.o0 Uhr auf ProSieben.
    
    Sie haben kaum Macht, leben auf Staatskosten und werden vielerorts
verehrt wie Stars: Die Queen und der übrige europäische Hochadel
stehen immer und überall im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.
Viel wird geschrieben und behauptet, aber nur wenige genießen das
Privileg, die wahren Gesichter der Windsors, Bernadottes oder
Grimaldis zu kennen, Eduard und Corinna von Anhalt z.B. Sie wissen,
wer mit wem verwandt oder politisch verwoben ist. Der Erbprinz und
seine Gemahlin sind Experten in Sachen blaues Blut. Selbst wenn es um
die Laster, Lieben und Frivolitäten derer zu England, Dänemark,
Schweden ... geht, plaudern die Hoheiten bereitwillig aus dem
Nähkästchen.
    
    Das Boulevard-Magazin "SAM" blickt hinter die Kulissen
europäischer Königshäuser - bis 13. Juni 2002 um 13.00 Uhr auf
ProSieben.
    
    Thema der Serie am 10. Juni: Belgien, am 11. Juni: die
Niederlande, am 12. Juni: Spanien und zum Abschluss, am 13. Juni
2002, das Fürstenhaus von Monaco.
    
    Bildmaterial auf Anfrage.
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kontakt: Nico Wirtz, Andreas Förster
Tel. 089/9507-1192, -1178; Fax -1194
Nico.Wirtz@ProSieben.de
Andreas.Förster@ProSieben.de
Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. 089/9507-1173, Fax -1172
Susanne.Karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: