ProSieben

Die 55. Filmfestspiele von Cannes

München (ots) - Vom 15. bis 26. Mai 2002 geben sich internationale Stars und Kritiker zum 55. Mal in der französischen Stadt am Atlantik ihr Stelldichein. Kein Geringerer als Woody Allen wird das Spektakel in diesem Jahr eröffnen und zum Auftakt des Festivals seinen neuen Film "Hollywood Ending" vorstellen, der aber außer Konkurrenz läuft. Wer wird die "Goldene Palme" mit nach Hause nehmen? Die Preisverleihung sorgt traditionell für Spannung. 2001 wurde der Italiener Nanni Moretti für seinen Film "Das Zimmer meines Sohnes" ausgezeichnet. Der Regiepreisträger vom letzten Jahr, David Lynch, wird der Cannes-Jury 2002 als Präsident vorstehen. Susann Atwell ist vor Ort bei den 55. Filmfestspielen in Cannes, holt die Stars des Festivals vor die Kamera und informiert über die News aus der Branche - am Sonntag, den 26. Mai 2002, um 12.00 Uhr im Kinomagazin "CinemaxX TV" auf ProSieben. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Kathrin Suda Tel. 089/9507-1185, Fax -1190 Kathrin.Suda@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: