ProSieben

Jetzt vier Agenten auf "Mission: Germany"

München (ots) - Zoff im Team - Mr. X schickt einen neuen Kandidaten / Vasilis aus Gelsenkirchen ab Mittwoch, 8. Mai 2002, mit Dorota, Frank und Graziano unterwegs durch Deutschland / "Mission: Germany" täglich um 18.00 Uhr auf ProSieben Seit neun Tagen sind Dorota, Frank und Graziano Tag und Nacht auf der Flucht vor der ganzen Nation - nicht immer erfolgreich. 25.000 Euro haben sie bereits an ihre Verfolger verloren. Die Stimmung im Team leidet jedoch aus einem anderen Grund. "Wir verstehen uns einfach nicht, ich brauch' jemanden mit dem ich quatschen kann", sagt Graziano über Frank. Der Unmut des 24-Jährigen geht soweit, dass er überlegt, die Mission abzubrechen. Frank würde seinem Team-Kollegen "keine Träne nachweinen" und "will auf jeden Fall weitermachen" ... Nicht einmal eine von Mr. X (Sky du Mont) inszenierte Party konnte die Gemüter beruhigen. Daher macht der Spielleiter von seinen Sonderrechten Gebrauch: Um die Situation fair zu lösen, schleust er den 32-jährigen Vasilis in das Team ein. Der selbstständige Kaufmann aus Gelsenkirchen und gebürtige Grieche stand von Anfang an in der engeren Auswahl für "Mission: Germany" und hat mit Dorota, Frank und Graziano die Agentenausbildung absolviert. Der reiselustige Bruce-Willis-Fan hört auf den Spitznamen Leon (nach dem gleichnamigen Action-Krimi mit Jean-Claude Van Damme). Am Sonntag, den 12. Mai 2002, in der Live-Sendung "Mission: Germany - Weekend" um 18.00 Uhr, muss sich die Vierertruppe dann entscheiden, wer das Team verlässt. Einer der Streithähne, Graziano oder Frank? Vielleicht sogar Dorota? Oder ist für Vasilis schon wieder Schluss? Auch die Zuschauer können interaktiv ihre Stimme abgeben. Fotos von Vasilis abrufbar über OBS oder auf Anfrage bei der ProSieben-Fotoredaktion ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kontakt: Frank Heinrichsen Tel. +49 (89) 9507-1166 Fax +49 (89) 9507-1190 Frank.Heinrichsen@ProSieben.de www.ProSieben.de Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. +49 (89) 9507-1161 Fax +49 (89) 9507-1172 Arzu.Yurdakul@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: