ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Freitag, den 19. April 2002

    München (ots) -
    
    "SAM" - das Mittagsmagazin
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Krieg der Sterne
    
    In ihrem Wohnzimmer haben ein paar Münchner Jungs ihre eigene
Version von "Star Wars" produziert. Zweieinhalb probten und drehten
sie, über 100 Freiwillige schlüpften in die Kostüme von Darth Wader
und Obi Wan. Jetzt ist der Streifen fertig und bei "SAM" erstmals zu
sehen.
    
    * Die Welt aus Kindersicht
    
    "SAM" hat den achtjährigen Sebastian für einen Tag mit einer
Video-Kamera ausgestattet. Er dokumentiert, wie der Alltag eines
Drittklässlers aussieht: nach der Schule Hausaufgaben und ein Besuch
beim Vater auf der Wache, der ist nämlich Polizist.
    
    * Robbie Williams in Hamburg
    
    Superstar Robbie Williams gab am Donnerstag in Hamburg ein
außerordentliches Konzert. Hunderte Fans versuchten, Tickets für den
Auftritt zu bekommen. Doch nur einer Handvoll geladener Gäste war es
diesmal vergönnt, den Engländer live zu erleben. "SAM" hat die
Pop-Ikone getroffen und mit Robbies größten Fans gesprochen.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/sam/, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Robbie in Hamburg
    
    Am Donnerstag sang Robbie Williams in Hamburg vor 300 geladenen
Gästen. Organisiert wurde das Konzert von Smart, dessen offizieller
Werbepartner Robbie seit Dezember 2001 ist. "Der Smart ist so witzig
und unkonventionell wie ich", kommentierte der Star die
Zusammenarbeit. "SAM" war vor Ort ...
    
    * Neue "Star Wars"
    
    Der Kult geht weiter! Am 16. Mai 2002 kommt "Star Wars: Episode 2
- Angriff der Klonkrieger", die zweite Episode der neuen "Star
Wars"-Trilogie, in die Kinos. "taff." zeigt spektakuläre Trailer,
Bilder von den Dreharbeiten und ein Interview mit dem Schöpfer des
Epos', George Lukas. Außerdem zu sehen: enthusiastische Fans, die in
den USA schon jetzt vor den Kinos kampieren, um Karten für die
Premiere zu ergattern.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Eisbrecher - Mit 28.000 PS durchs Packeis
    
    In der nördlichen Ostsee befindet sich sechs Monate im Jahr die
größte Eisfläche Europas. In strengen Wintern hält sie bis in den
Juni hinein. So lange gibt es für Frachtschiffe dort kein
Durchkommen. Finnland, das 85 Prozent seiner Waren auf dem Seeweg
erhält, betreibt deshalb eine Flotte von neun Eisbrechern. Sie halten
die wichtigen Fahrrinnen offen und befreien Frachter, die im Eis
eingeschlossen sind. Dank eines verstärkten Bugs und der Kraft von
28.000 PS ist selbst meterdickes Eis kein Problem mehr. Alle
Flottenschiffe verfügen über einen Bordcomputer, der an das so
genannte Icebreaker-Net angeschlossen ist. Damit weiß die Besatzung
zu jeder Zeit, welche Schiffe gerade wo unterwegs sind.
Satellitenfotos informieren über die aktuelle Dicke und Größe aller
Eisflächen auf der Ostsee. "Galileo" begleitet die "Nordica", einen
Eisbrecher der neuen Generation, bei ihrem Einsatz im Baltischen
Meer.
    
    * Mythos "Star Wars"
    
    Mythen, Sagen und Legenden sind der Stoff, aus dem "Star Wars"
gemacht ist. Vor 25 Jahren begann der Siegeszug der Saga. 1999
brachte ihr Erfinder George Lucas Teil eins einer dreiteiligen
Vorgeschichte in die Kinos: "Episode I: Die tödliche Bedrohung", am
16. Mai diesen Jahres folgt "Star Wars: Episode II - Angriff der
Klonkrieger". Wie seine Vorgänger wird auch dieses
Science-Fiction-Abenteuer von tausenden Fans sehnsüchtig erwartet.
Warum sind die Geschichten um die Jedi-Ritter so beliebt?
    
    
    http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de



Das könnte Sie auch interessieren: