ProSieben

"Musicshake by Rea Garvey": ProSieben zeigt neue Musikshow am Donnerstag, 26. Mai 2016

Unterföhring (ots) - Showtime für Rea Garvey! In der neuen ProSieben-Show "Musicshake by Rea Garvey" will der irische Sänger am Donnerstag, 26. Mai 2016, um 20:15 Uhr, zeigen, dass er nicht nur mit seiner Musik die Zuschauer begeistert, sondern eine komplette Prime-Time-Show auf die Beine stellen kann. "Bei 'The Voice' bin ich einer von fünf Coaches, hier bin ich der Kapitän: Das ist total aufregend! Aber ich liebe diese Herausforderung", freut sich der Gastgeber. Produziert wird die Musikshow von RedSeven Entertainment.

"Deutsches Fernsehen braucht mehr Musik", findet Rea Garvey. Er lädt erfolgreiche internationale und nationale Künstler und Bands in seine Show "Musicshake by Rea Garvey" ein und feiert einen Abend lang gemeinsam mit seinen Gästen die Musik. Der peinlichste Lieblingssong, die erste gekaufte Single oder der Sound des ersten Kusses: Auf der ProSieben-Showbühne präsentieren sie Songs, die ihr Leben geprägt haben, in noch nie gehörten Versionen. Sie stellen sich unbekannten Situationen und leben den Spaß an der Musik auf der Bühne aus. Rea Garvey: "Ich durfte neulich den Echo für die Deutsche Hip Hop-Szene überreichen. Hip Hopper sind die unausgesprochenen 'Kings of Cool'. Wenn die wüssten, dass ich als Kind Abbas 'Dancing Queen' in meinen Tennisschläger gesungen habe, hätten sie mich vielleicht nicht so freundlich begrüßt. Aber, hey, jeder hat seine guilty pleasures. Und die wollen wir in dieser Show mit unseren Gästen und Zuschauern teilen." Musik ab!

"Musicshake by Rea Garvey" - am Donnerstag, 26. Mai 2016, um 20:15 Uhr, auf ProSieben

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [89] 9507-1182
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com 

 
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: