ProSieben

"Modern Primitives" bei "SAM"

München (ots) - Das Mittagsmagazin "SAM" stellt die Künstler der Extreme-Show "Modern Primitives" vor - von Dienstag, den 26. Februar 2002, bis Donnerstag, den 28. Februar 2002, um 13.00 Uhr auf ProSieben Sobald die "Modern Primitives" die Bühne betreten, kommt das Publikum aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Show der selbst ernannten Freaks bietet unterhaltsame Performance, faszinierende Stunts und schrägen Humor, untermalt mit rasantem Trommelwirbel und einer spektakulären Lightshow. "SAM"-Reporter Boris Erdmann hat sich mit den Künstlern der Extreme-Show getroffen und atemberaubende Bilder mitgebracht. Flex beispielsweise kugelt sich die Schultergelenke aus, um sich schlangengleich durch den Rahmen eines Tennisschlägers zu winden. Während des "SAM"-Interviews hat er die Beine "ganz entspannt" hinter dem Kopf verschränkt. Dass er dann mitten im Gespräch einschläft und wenig später auf dem Münchner Flughafen in einer winzigen Plexiglasbox eingecheckt wird, ist für den 22-jährigen Amerikaner der ganz alltägliche Wahnsinn. "Do it yourself" - dieses Motto ist bei Harley Newman Programm. Der ausgeflippte Stuntman verrät, was man mit gewöhnlichen Heimwerkerartikeln alles anstellen kann. Nägel wandern bei ihm in die Nase und Angelhaken in die Augen. Was die "Modern Primitives" sonst noch zu bieten haben - von Dienstag, den 26. Februar 2002, bis Donnerstag, den 28. Februar 2002, um 13.00 Uhr im Mittagsmagazin "SAM" auf ProSieben. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Kontakt: Kathrin Suda, Heike Bubeck Tel. 089/9507-1185, -1167; Fax -1194 Kathrin.Suda@ProSieben.de Heike.Bubeck@ProSieben.de Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. 089/9507-1173, Fax -1172 Susanne.Karl@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: