ProSieben

Die (neuen) Unbestechlichen: Josh Brolin und Ryan Gosling in "Gangster Squad" auf ProSieben

Die (neuen) Unbestechlichen: Josh Brolin und Ryan Gosling in "Gangster Squad" auf ProSieben
Im Bild: Gangster-Braut Grace (Emma Stone, l.) und Cop Jerry (Ryan Gosling, r.) kommen sich näher Mehr Glamour geht nicht: Hollywood-Star Josh Brolin, Mädchenschwarm Ryan Gosling, die Schauspiel-Ikonen Sean Penn und Nick Nolte und Film-Beauty Emma Stone vor der eleganten Kulisse von Los Angeles in den Vierzigerjahren. Die rasante und ...

Unterföhring (ots) - Mehr Glamour geht nicht: Hollywood-Star Josh Brolin, Mädchenschwarm Ryan Gosling, die Schauspiel-Ikonen Sean Penn und Nick Nolte und Film-Beauty Emma Stone vor der eleganten Kulisse von Los Angeles in den Vierzigerjahren. Die rasante und unterhaltsame Referenz des "Zombieland"-Regisseurs Ruben Fleischer an Mafiajäger-Klassiker wie "Die Unbestechlichen" oder "L.A. Confidential" ist eine echte Augenweide ... ProSieben zeigt "Gangster Squad" am Sonntag, 5. Juli 2015, um 22:50 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Fakten:

* Ruben Fleischer verarbeitet in seinem saftigen Gangster-Epos den gleichen historischen Stoff wie Curtis Hanson in "L.A. Confidential" (1997). Allerdings macht er die Mitglieder des illegal operierenden Gangster-Squad zu seinen zentralen Helden, während Russell Crowe als handfester Cop in "L.A. Confidential" feststellen muss, dass er nur der Handlanger eines weiteren Kriminellen geworden ist.

* Doppelte Seilschaft: Während Ruben Fleischer bereits 2009 bei "Zombieland" mit Hollywood-Sweetheart Emma Stone arbeitete, kannte diese ihr Film-Love-Interest Ryan Gosling bereits aus "Crazy, Stupid, Love." (2011).

Inhalt: Los Angeles, 1949: In den Nachkriegsjahren reißt Gangsterboss Mickey Cohen (Sean Penn) mit beispielloser Brutalität die Macht in der Unterwelt der Stadt der Engel an sich. Einer der wenigen aufrechten Cops, die sich seinem blutigen Regime von Prostitution, Glücksspiel und Drogen entgegenstellt, ist der hochdekorierte Kriegsheld John O'Mara (Josh Brolin). Als der Detective im Alleingang ein Bordell des Cohen-Imperiums hochgehen lässt, stößt das bei der Mehrzahl seiner korrupten Kollegen nur auf Kopfschütteln. Allerdings wird sein ebenso unbestechlicher Polizeichef Bill Parker (Nick Nolte) auf ihn aufmerksam. Insgeheim beauftragt dieser O'Mara mit der Bildung einer Undercover-Einheit, die Cohen mit illegalen Methoden bekämpfen soll. Schnell gerät die "Gangster Squad" in die Schlagzeilen, nachdem sie erfolgreich die Mafia-Geschäfte sabotiert. Doch der Verbrecher-König schlägt brutal zurück - besonders, als er herausfindet, dass seine schöne Gespielin Grace (Emma Stone) mit dem Squad-Mitglied Jerry Wooters (Ryan Gosling) angebandelt hat ...

"Gangster Squad" (OT: "Gangster Squad") Am Sonntag, 5. Juli 2015, um 22:50 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA, 2013 Genre: Action-Thriller Regie: Ruben Fleischer

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Walburgis von Westphalen

Tel. +49 [89] 9507-1193 Walburgis.Westphalen@ProSiebenSat1.com

Geschäftsführung: Wolfgang Link (Vorsitzender), Dr. Markus Frerker, Katja Hofem, Zeljko Karajica, Karl König, Dr. Oliver Merz, Eun-Kyung Park Firmensitz: Unterföhring HRB 168016 AG München USt-IdNr. DE256569591 St.-Nr. 9143/104/10137

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: