ProSieben

Die glücklichen Orang-Utans von Borneo

    München (ots) - Nur noch 30.000 Orang-Utans leben heute in
Indonesien in freier Wildbahn. Vor allem die Menschen haben ihren
Bestand stark reduziert. Denn die Affen sind hoch begehrt - als
Trophäe oder als Haustier für versnobte Taiwanesen. Gut, dass es da
Tierschützer wie Willie Smits gibt. Das ProSieben
Wissenschaftsmagazin "Welt der Wunder" über die Primaten, deren
Feinde und Freunde - am 18. November 2001 um 19.00 Uhr.
    
    Schwer verletzt, völlig unterernährt und schwach waren die 1000
Orang-Utans, die Dr. Willie Smits im September 1998 aus dem
brennenden Regenwald Borneos rettete. Das Engagement des Holländers
für die indonesischen Orang-Utans hatte knapp zehn Jahre vorher,
1989, begonnen, als er ein Affenbaby in einem Mülleimer fand.
Daraufhin gründete der Tierarzt vor Ort ein Rehabilitationszentrum
für die Primaten.
    
    In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Ärzten pflegt Willie
Smits dort kranke, schwache oder verletzte Affen und bereitet sie
sorgfältig auf eine Rückkehr in ihre Heimat, den Regenwald, vor.
    
    Werden die Orang-Utans schließlich freigelassen, reagieren sie je
nach Persönlichkeit ganz unterschiedlich: Während einige in
Windeseile den nächsten Baum erklimmen, bleiben andere erst einmal
verschüchtert in ihren Käfig sitzen und trauen sich nicht heraus.
Doch nach wenigen Stunden wagen auch sie den ersten Schritt in die
Freiheit.
    
    "Welt der Wunder" unterstützt die Primaten und bittet die
ProSieben-Zuschauer um Spenden für ein Orang-Utan-Baby. 4500 Dollar
sind nötig, um den Affennachwuchs "auszuwildern", d.h. auf eine
Rückkehr in den heimischen Regenwald vorzubereiten. Kommt das Geld
zusammen, begleitet das Wissenschaftsmagazin die Aktion mit der
Kamera.
    
    "Welt der Wunder" über die Orang-Utans in Indonesien - am 18.
November 2001 um 19.00 Uhr auf ProSieben.  
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Kathrin Suda
Tel. 089/9507-1185, Fax -1190
kathrin.suda@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: