ProSieben

ProSieben vom Blitz getroffen! Die neue US-Superhelden-Serie "The Flash" rast ab 10. Februar über den Sender

ProSieben vom Blitz getroffen! Die neue US-Superhelden-Serie "The Flash" rast ab 10. Februar über den Sender Vergessen Sie Weltrekordhalter Usain Bolt: Der schnellste Mann der Welt heißt Barry Allen (Grant Gustin)! Als DC-Comic-Held "The Flash" läuft er in der gleichnamigen US-Serie allen anderen den Rang ab: 6,8 Millionen Zuschauer machten ...

Unterföhring (ots) - 5. Februar 2015. Vergessen Sie Weltrekordhalter Usain Bolt: Der schnellste Mann der Welt heißt Barry Allen (Grant Gustin)! Als DC-Comic-Held "The Flash" läuft er in der gleichnamigen US-Serie allen anderen den Rang ab: 6,8 Millionen Zuschauer machten die erste Folge im Oktober 2014 zur zweit-erfolgreichsten Serienpremiere seit Bestehen des US-Senders The CW. ProSieben zeigt die US-Superhelden-Serie "The Flash" ab 10. Februar, immer dienstags, um 21:15 Uhr. Zum Start läuft die Serie einmalig bereits um 20:15 Uhr mit einer Doppelfolge.

Total geflasht

Als ein Teilchenbeschleuniger in Central City kurz nach seiner Inbetriebnahme explodiert, wird der junge Forensiker Barry Allen (Grant Gustin) von einem Blitz getroffen. Erst neun Monate später erwacht er aus seinem Koma - und hat sich ziemlich verändert: Der bisher eher unscheinbare Barry kann sich plötzlich so schnell bewegen, dass man ihn nur noch als Lichtblitz wahrnimmt - für den Physiker Harrison Wells (Tom Cavanagh) und sein Team eine Sensation! Während sie einige Tests an dem jungen Mann durchführen, nutzt dieser seine übernatürliche Schnelligkeit dafür, als Superheld "The Flash" Menschen zu retten und Verbrecher zu fassen. Und eine Sache möchte er vor allem anderen klären: Barrys Vater (John Wesley Shipp) sitzt seit Jahren für den vermeintlichen Mord an seiner Frau in Haft. Doch Barry wurde als 11-Jähriger Zeuge, wie seine Mutter von einem mysteriösen Lichtblitz getötet wurde ...

Hintergrund: "The Flash" ist seit 1940 ein bekannter Superheld der berühmten DC Comics. Bereits 1990 gab eine darauf basierende TV-Serie, in der John Wesley Shipp die Hauptrolle spielte. In der neuen Version von "The Flash" ist Shipp in einigen Folgen als Barrys Vater Henry Allen zu sehen. Außerdem taucht "The Flash" in vielen weiteren Filmen und Serien auf: Eines der Markenzeichen von ProSiebens Kult-Nerd Sheldon (Jim Parsons) in der US-Sitcom "The Big Bang Theory" ist ein rotes T-Shirt mit "The Flash"-Logo.

Der Dienstag am 10. Februar 2015 im Überblick: 20:15 Uhr: Start der neuen US-Serie "The Flash" als Doppelfolge 22:15 Uhr: Start der neuen US-Serie "Gotham" als Doppelfolge

Exklusiv für Pay-TV-Kunden zeigt ProSieben FUN "The Flash" bereits ab 5. Februar 2015, donnerstags, immer um 21:00 Uhr.

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland Kommunikation/PR - Fiction Nadja Ziegltrum Tel. +49 [89] 9507-7281 Nadja.Ziegltrum@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Andrea Buchberger Tel. +49 [89] 9507-1589 Andrea.Buchberger@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: