ProSieben

Elton bekommt eine eigene Show
"TV total"-Showpraktikant Elton mit eigener Sendung
"elton.tv" - ab dem 6. Dezember 2001, immer donnerstags um 23.15 Uhr auf ProSieben

    München (ots) - Elton, Stefan Raabs Showpraktikant, hat Erfahrung mit dem Internet. Regelmäßig spürt er skurrile Webpages und Clips auf, um sie in "TV total" vorzustellen. Diese Reifeprüfung hat er zur vollsten Zufriedenheit seines Mentors gemeistert ... Jetzt muss er allerdings zeigen, dass er auch auf eigenen Beinen stehen kann: "elton.tv"! Ab 6. Dezember 2001, 23.15 Uhr, bekommt Elton seine eigene Fernsehshow und sein eigenes Publikum - immer donnerstags nach "TV total".

    "Ich finde, das ist eine großartige Fortbildungsmaßnahme für Elton. Aber natürlich bleibt Elton Showpraktikant bei "TV total". Bestimmt werde ich bei ihm auch hin und wieder mal als Gast vorbeischauen, um Fleißkärtchen zu verteilen.", freut sich Stefan Raab, der "elton.tv" mit seiner Firma "Raab TV" produziert.

    Bisher wurden sie heimlich in den Büros getauscht: Lustige, kurze Filmchen, heruntergeladen aus dem Internet. Doch die wirklich coolen Clips sind gar nicht so leicht zu finden. Sicher, ein paar kennt jeder ... aber es verbergen sich so viele Schätze in den Tiefen des Webs, kein Mensch kann alle diese Filme und Sites kennen. Keiner - bis auf Elton! Er kennt sie alle.

    Weil Am-Computer-Sitzen allein nur halb so viel Spaß macht, wird Elton von Computerfreaks, "T-Online-Usern" sowie Stars und Sternchen besucht - schlicht und einfach von jedem, der sich gern ins WWW stürzt. Gemeinsam testen sie die neuesten Videogames, bestaunen spektakuläre Homepages oder bestellen mal eben online eine Pizza in Australien. Im Web gibt's keine Grenzen - bei "elton.tv" erst recht nicht. Callcenter-Mitarbeiter und Kundendienste werden Elton und sein Telefon lieben - oder besser "fürchten"?! Und wehe, Deutschlands bekanntester Praktikant verlässt das Studio ...

    Jobst Benthues, ProSieben-Unterhaltungschef: "Showpraktikant Elton hat in "TV total" gezeigt, was für Qualitäten in ihm stecken. Und da wir junge engagierte Mitarbeiter fördern wollen, bekommt er bei uns die Chance zu seinem Show-Gesellen-Stück."


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kontakt: Frank Heinrichsen
Tel. +49 [89] 9507-1166
Fax +49 [89] 9507-1190
frank.heinrichsen@ProSieben.de


Fotos: Arzu Yurdakul
Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-1172
arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: