ProSieben

"Der Maulwurf" war in Aktion: Heike ist nicht mehr dabei!

    München (ots) - Diesmal hat es die junge Mutter aus Mülheim an der Ruhr erwischt. Sie musste als vierte das Team verlassen.          Heike war die "Mutter" der Truppe. Die junge Mülheimerin brachte mit ihrer besonnenen, fürsorglichen Art Ruhe in das Team. Aber seit Sonntag, 14. Oktober 2001, müssen die "Maulwurfjäger" ohne Heike auskommen.          Anders als der unbequeme Rainer hinterlässt die beliebte 30-Jährige eine schmerzliche Lücke in der Gruppe. Der Abschied war für beide Seiten tränenreich. Auch für den "Maulwurf"?          Denn eine Frage ist immer noch offen: Wer ist der "Maulwurf"? Für die Zuschauer war Heike nicht die Falschspielerin. Im Internet auf www.ProSieben.de/maulwurf haben sie nur vier Prozent der User als "Der Maulwurf" verdächtigt. Die Rangliste führt momentan Steffi an.          Jetzt sind noch acht Kandidaten übrig. Wie der "Maulwurf" immer mehr in Bedrängnis gerät, was noch auf die Gruppe zukommt und wer als nächster im Ausscheidungsspiel scheitert, zeigt ProSieben in einer neuen Folge von "Der Maulwurf" am Sonntag, den 21. Oktober 2001, um 18.00 Uhr.     

ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

ProSieben Television
Kommunikation/PR
Kontakt: Nico Wirtz
Tel. +49 [89] 9507-1192
Fax +49 [89] 9507-1190
nico.wirtz@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: