ProSieben

ProSieben: Bestwert für "Die Simpsons" mit 16,6 Prozent Marktanteil
starker Abend mit Sitcoms und "TV total"

Unterföhring (ots) - 14. April 2010: Spitzenquote für "Die Simpsons": Die gelben Chaoten aus Springfield erzielten am Dienstagabend einen Marktanteil von fantastischen 16,3 Prozent (20.15 Uhr) und 16,6 Prozent (20.45 Uhr) bei den 14- bis 49-Jährigen - das bedeutet neue Rekordwerte für die Prime-Time-Ausstrahlungen für die 20. Staffel. Auch "Two and a Half Men" konnte im Anschluss mit starken 15,3 (21.10 Uhr) und 16,8 Prozent (21.40 Uhr) Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe punkten. Unkaputtbar: Der Chaosclown Leo Bassi legte Feuer im "TV total"-Studio. Stefan Raabs Klassiker überzeugte mit einem neuen Bestwert von 16,1 Prozent Marktanteil. Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 14.4.2010 (vorläufig gewichtet: 13.4.2010) Pressekontakt: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR - Fiction Marlene Rattei Tel. +49 [89] 9507-1174 Fax +49 [89] 9507-91174 Marlene.Rattei@ProSiebenSat1.com Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: