ProSieben

ProSieben-Erfolgscomedy "Switch Reloaded" für Adolf-Grimme-Preis nominiert

    München (ots) - München, 28. Januar 2009. Besondere Ehre für "Switch Reloaded": Die beliebte TV-Parodien-Show ist für den Adolf-Grimme-Preis nominiert. Ob das Ensemble um Max Giermann, Martina Hill, Bernhard Hoëcker, Michael Kessler, Michael Müller, Petra Nadolny, Peter Nottmeier, Susanne Pätzold und Mona Sharma diesen bedeutenden TV-Preis gewinnt, gibt die Grimme-Preis-Jury am 25. März bekannt. Im vergangenen Jahr wurde die ProSieben-Erfolgscomedy mit dem Deutschen Comedypreis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

    "Die Show ist das Amüsanteste und Bösartigste, was zurzeit im TV läuft", schreibt der stern. "So wünscht man sich deutsches Comedy-Fernsehen schon seit Jahren." Tatsächlich fesselte die letzte Staffel bei jeder Folge mehr als eine Million Zuschauer. Mitte Februar beginnen die Dreharbeiten zur vierten Staffel. Und bereits Ende März gehen die neuen Parodien On Air.

Pressekontakt:
Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Merih Koç
Unternehmenskommunikation
Tel: +49 [89] 9507-1128
Email: merih.koc@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: