ProSieben

Scharfe Schüsse, scharfe Quoten: 17,4 Prozent MA für die "Desperate Housewives" auf ProSieben

    München (ots) - München, 11. Dezember 2008: ProSieben punktet mit dem Staffel-Finale der "Desperate Housewives":  17,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen ließen sich gestern nicht entgehen,  wie Cops die Wisteria Lane stürmten und die "Desperate Housewives" ins Kreuzverhör nahmen. Mit 2,21 Millionen Zuschauern in der werberelevanten Zielgruppe waren die Kult-Hausfrauen das stärkste Programm in der Zeitschiene 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr. "Pushing Daisies" erzielte im Anschluss mit einer Doppelfolge bis zu 12,5 Prozent MA bei den 14- bis 49-Jährigen.

    ProSieben zeigt ab 14. Januar 2009 die fünfte, neue Staffel der verzweifelten Hausfrauen, mittwochs, um 20.15 Uhr

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 11.12.2008 (vorläufig gewichtet: 10.12.2008)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Brigitte Bischoff
Tel. +49 [89] 9507-1198
Fax +49 [89] 9507-91198
Brigitte.bischoff@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-91161
arzu.yilmaz@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: