ProSieben

Traumpaar im TV: Felicitas Woll und Kai Schumann in der ProSieben Komödie "Mia und der Millionär" (AT)

    München (ots) - Drehstart für die ProSieben-Komödie "Mia und der Millionär" (AT): Felicitas Woll ("Dresden") und Kai Schumann("Doctor's Diary") stehen ab heute in Berlin vor der Kamera. Felicitas Woll spielt die ehrgeizige Journalistin Mia, die hinter der Anzeige "Millionär sucht attraktive Frau zwecks heiraten und Kinder kriegen, Gegenleistung: eine Million Euro..." eine super Story wittert. Allerdings ahnt sie nicht, dass der angebliche "Millionär" ebenfalls Journalist (Kai Schumann) ist ... In weiteren Hauptrollen Matthias Schloo ("Berlin, Berlin"), Loretta Stern ("Unschuldig"), Andrea Kalweit u.a. Regie führt Dominic Müller ("18 - Allein unter Mädchen").

    Die ehrgeizige Mia Westphal (Felicitas Woll) soll Chefredakteurin der Frauenzeitschrift Nana werden. Doch dann wird ihr ausgerechnet Mias Ex Edgar (Matthias Schloo) vor die Nase gesetzt! Mia schäumt vor Wut, und macht ihrem Verleger ein Angebot: Wenn sie in den nächsten drei Monate eine bessere Story liefert als ihr neuer Chef, wird sie die neue Chefredakteurin - oder aber sie wird gefeuert. Überrascht von ihrer eigenen Courage, sucht Mia fieberhaft nach einer zündenden Idee: Sie meldet sich auf die Anzeige eines Millionärs (Kai Schumann), der zwecks heiraten und Kinder kriegen eine Million Euro bietet. Was Mia allerdings nicht weiß: Auch ihr Gegenüber ist Journalist und nur an der Story interessiert...

    Produziert wird "Mia und der Millionär" (AT) von Producers at Work. Das Drehbuch stammt von Wiebke Jaspersen und Aglef Püschel. Die Kamera führt Michael Weyhers. Verantwortliche ProSieben Redakteurin ist Birgit Brandes. Die Dreharbeiten finden bis voraussichtlich 1. Oktober in Berlin 2008 statt.

Pressekontakt:
Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Petra Hinteneder
Programmkommunikation
Tel. +49 89 9507-1171
Petra.Hinteneder@ProSieben.de

Fotoredaktion:
Bettina Nissum
Tel. +49 89 9507-1170
Bettina.Nissum@ProSieben.de



Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: