ProSieben

Unter Beschuss: Uri Geller-Teilnehmer Farid als lebendige Zielscheibe

    München (ots) - München, 28. Januar 2008. "Einige Teilnehmer scheinen spirituell krass unterwegs zu sein. Ich habe die Show verfolgt und finde sie wirklich cool", sagt Monrose-Sängerin Senna. Die 27-Jährige ist am kommenden Dienstag zu Gast bei "The next Uri Geller". "Natürlich bin ich extrem neugierig und gespannt, ob die Mentalisten mich überzeugen können." Schlagfertig, grade heraus und immer den passenden Spruch auf den Lippen - dafür ist der 27-jährige Popstar bekannt. Doch vielleicht werden die Zuschauer Senna zum ersten Mal sprachlos erleben. Denn vier potentiellen Uri Geller-Nachfolger werden am Dienstag, 29. Januar 2008, erneut ihre unglaublichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

    Die Kandidaten und ihre Acts: Farid stellt sich als lebende Zielscheibe für die Paintball-Schießkünste der drei prominenten Gäste zur Verfügung. Anschließend konfrontiert er sie mit seiner faszinierenden Prophezeiung. Thorsten Strotmann möchte Energieströme erspüren und erkennen, wo sich eine gewisse Materie befindet. Großes hat auch Leo Martin vor: "Ich versuche die Wahrnehmung eines Menschen zu täuschen und ihm dann Dinge zu suggerieren, die ihm unglaublich vorkommen werden. Alexander Hartmann kündigt eine eiskalte Prophezeiung an: "Ich werde Fragen um einen ungelösten Mord beantworten."

    Wer in die nächste Runde kommt und am Schluss Uri Gellers Nachfolger wird, entscheiden die Zuschauer. Uri Geller: "Ich werde den Teilnehmer sichern, der mich persönlich mit seinem Act am meisten überzeugt hat. Es wird sicher auch dieses Mal wieder keine leichte Aufgabe sein." "The next Uri Geller - Unglaubliche Phänomene Live" am Dienstag, 29. Januar 2008, um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben.

    Weitere Infos rund um die nächste Sendung:

    Die prominenten Gäste: Drei skeptische und dennoch gespannte, prominente Gäste werden im Studio sitzen: Moderator Oli Petszokat, Monrose-Sängerin Senna und Rekord-Box-Weltmeisterin Regina Halmich.

    Die Unbestechlichen: Oberstaatsanwalt Hr. Feld, Staatsanwältin Frau Hill und Staatsanwältin Frau Iwand werden den vier Mentalisten ganz genau auf die Finger schauen.

    "The next Uri Geller - Unglaubliche Phänomene Live" am Dienstag, 29. Januar 2008, um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben.

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Tina Land, Sandra Scholz Tel. +49 [89] 9507-1191, 1121 tina.land@ProSieben.de sandra.scholz@ProSieben.de www.next-uri-geller.presse.prosieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 susanne.karl@prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: