Immowelt AG

immo2016 - die Vielfalt der Metropolregion Nürnberg vereint auf 2.000 Quadratmetern

Nürnberg (ots) - Am 24. und 25. September findet in Nürnberg die immo2016 statt - die Immobilienmesse für Mieten, Kaufen, Bauen / Über 60 Immobilienprofis stellen hier ihre Projekte aus der gesamten Metropolregion vor / Präsentiert wird die immo2016 von immowelt.de, dem führenden Immobilienportal in der Region, in Kooperation mit der messe.ag

Am kommenden Wochenende erwartet Immobilieninteressenten im Nürnberger Ofenwerk eine Welt voller Zuhause. Auf der immo2016 - Messe für Mieten, Kaufen, Bauen powered by immowelt.de finden Besucher auf 2.000 Quadratmetern über 60 Stände und die größte Exposéwand der Metropolregion. Die stolze 20 Meter lange Fläche war in diesem Jahr bereits innerhalb von 2 Tagen komplett ausgebucht.

Noch mehr Objekte, noch mehr Vielfalt

Anbieter wie von Poll und RE/MAX haben ihr Messe-Portfolio auf die komplette Metropolregion ausgeweitet. Viele, der knapp 2.600 Besucher im vergangenen Jahr, machten innerhalb von Messegesprächen ihr Interesse an Immobilien im Nürnberger Umland deutlich. "Die wachstumsstarke Metropolregion bietet gerade Kaufinteressenten vielfältige, attraktive Standorte. Das Angebot auf der immo2016 umfasst daher nicht nur den Nürnberger Ballungsraum, sondern die gesamte Metropolregion", so Immowelt-CEO Carsten Schlabritz. Außerdem finden Suchende in diesem Jahr noch mehr Neubau- und Sanierungsobjekte - die Anzahl von Maklern und Bauträgern mit entsprechenden Objekten ist nochmals gestiegen.

Niedrigzins und die richtige Finanzierung im Fokus

Ein weiteres Kernthema der immo2016 ist die Finanzierung. Unter den Ausstellern finden sich in diesem Jahr so viele Finanzierungspartner wie nie zuvor, darunter beispielsweise die LBS, die Sparkasse sowie die Postbank. Auch die Vorträge vor Ort sind auf das Thema zugeschnitten. So erwartet Besucher am Samstag unter anderem eine Debatte rund um den Niedrigzins und seine Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Am Sonntag erhalten Interessierte zudem Tipps rund um die passende Finanzierung.

Mit der Verkäuferbox den passenden Vermarktungsprofi finden

Die immo2016 ist nicht nur interessant für Miet- und Kaufinteressenten. Auch Eigentümer mit Verkaufsabsicht sind bei der Messe genau richtig. Mit Hilfe der neutralen Verkäuferboxen finden sie hier garantiert einen geeigneten Vermarktungsprofi für ihr Objekt. Durch die Verkäuferbox sparen Immobilienbesitzer Zeit bei der Suche nach einem Partner. Sie können einfach ein Formular mit den Informationen zur Immobilie ausfüllen und in die Boxen vor Ort werfen. Die Messeleitung gibt die Informationen dann an alle Aussteller-Unternehmen weiter, die im Immobilienverkauf tätig sind.

Infos zur immo2016 - powered by immowelt.de

Die immo2016 - Messe für Mieten, Kaufen, Bauen findet am 24. und 25. September jeweils von 10 bis 17 Uhr im Ofenwerk, Klingenhofstraße 72, 90411 Nürnberg, statt. Der Eintritt kostet 3 Euro (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei).

Pressekontakt:


Immowelt AG
Nordostpark 3-5
90411 Nürnberg

Barbara Schmid
+49 (0)911/520 25-462
presse@immowelt.de

Tim Kempen
+49 (0)911/520 25-871
presse@immowelt.de

www.twitter.com/immowelt
www.facebook.com/immowelt
plus.google.com/+immowelt

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: