Immowelt AG

Immowelt.de kooperiert mit Online-Ausgaben führender Wirtschaftstitel / Handelsblatt und Wirtschaftswoche binden Immobiliendatenbank ein

Nürnberg (ots) - Immobilienangebote des Marktplatzes Immowelt.de können ab sofort auch über die Internetadressen der führenden Wirtschaftstitel Handelsblatt und Wirtschaftswoche abgerufen werden. Unter www.handelsblatt.com und www.wiwo.de stehen die Objekte im Look & Feel der jeweiligen Auftritte zur Verfügung. "Immobilienanbieter erhalten damit einen weiteren großen Zusatznutzen, denn Besucher von Handelsblatt und Wirtschaftswoche sind Zielgruppe von Immowelt.de", erklärt Carsten Schlabritz, Vorstandsvorsitzender der Immowelt AG. Handelsblatt.com und Wiwo.de gehören zu Economy.one, der Verlagsgruppe Handelsblatt online. Nach DM ONLINE ist Immowelt.de jetzt auf drei Medien von Economy.one vertreten. Zu Immowelt.de Die Immowelt.de ist der professionelle Marktplatz für die Immobilienbranche. Derzeit bieten mehr als 1540 Makler, Bauträger, Fertighaushersteller, Banken, Sparkassen mehr als 80.000 Objekte an. Rund um die Themen Immobilien, Bauen, Wohnen, Finanzieren gibt es ein breites Informations- und Serviceangebot. Monatlich besuchen über 350.000 Interessenten das Forum. Die Immowelt.de ist ein Angebot des führenden Nürnberger Unternehmens Immowelt AG, das sich auf Lösungen für die Immobilienwirtschaft spezialisiert hat. ots Originaltext: Immowelt AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Immowelt AG Carsten Lange -Unternehmenskommunikation- Nordostpark 16 90411 Nürnberg Telefon 0911/520 25 265 Telefax 0911/520 25 25 c.lange@immowelt.de www.immowelt.de Presseservice im Internet: http://www.immowelt.de/presse Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: