Gruner+Jahr, P.M. Magazin

Neuer Schwimmwagen fährt 60 km/h auf dem Wasser

Neuer Schwimmwagen fährt 60 km/h auf dem Wasser
Die britische Firma Gibbs Technologies hat ein Amphibienfahrzeug entwickelt, das bei seiner ersten Testfahrt auf der Straße 160 km/h und auf dem Wasser beachtliche 60 km/h erreichte, berichtet das Wissensmagazin P.M. Must credit Photos by Rex Features* *** Local Caption *** A COMMERCIAL BEING FILMED FOR THE NEW GIBBS NOVA ONE AMPHIBIOUS ...
Der berühmte "Schwimmwagen" von VW (1940er Jahre) und der Triumph "Amphicar" (1960er Jahre) haben nach einem Bericht des Wissensmagazins P.M. einen würdigen Nachfolger: Die britische Firma Gibbs Technologies hat ein Amphibienfahrzeug entwickelt, das bei seiner ersten Testfahrt auf der Straße 160 km/h und auf dem Wasser beachtliche 60 km/h erreichte. Das sportliche, dreisitzige Cabrio, das aus Sicherheitsgründen keine Türen hat, ist damit so schnell wie ein PS-starkes Sportboot. Seine Vorgänger aus den 40er und 60er Jahren fuhren auf dem Wasser nur 10 km/h. Wenn das neue Fahrzeug ins Wasser gefahren wird, zieht es seine Räder wie ein Flugzeugfahrwerk ein und verstaut sie unter den Kotflügeln. Wahrscheinlicher Kaufpreis des Amphibien-Fahrzeugs: 90.000 Euro. Anlage: Das Foto des neuen Amphibienfahrzeugs ist honorarfrei Für Rückfragen steht P.M.-Redakteur Wolfgang Goede unter Tel. 089/4152-558 zur Verfügung. ots Originaltext: P.M. Magazin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Heinz Kirchner ProMedia PR Falkenried 84 20251 Hamburg Tel. 040/48065518 Fax 040/465130 EMail H.Kirchner@Promedia-PR.de Original-Content von: Gruner+Jahr, P.M. Magazin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: