Unilever Deutschland GmbH

Wechsel an der Spitze von Unilever Deutschland

Wechsel an der Spitze von Unilever Deutschland
Wechsel an der Spitze von Unilever Deutschland. Ulli Gritzuhn. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/24435 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Unilever Deutschland GmbH"

Hamburg (ots) -

Harry Brouwer neuer Chef von Unilever Food Solutions Global 
Nachfolger wird Ulli Gritzuhn 

Harry Brouwer (55) wird am 1. September 2014 die Verantwortung für das globale Geschäft von Unilever Food Solutions übernehmen. Sein Nachfolger als Executive Vice President Unilever DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) wird - vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats - ab 1. Juli 2014 Ulli Gritzuhn (52).

Gritzuhn leitete zuletzt das Maternal & Infant Nutrition Geschäft von Nestlé in Europa. Vor seinem Wechsel zu Nestlé arbeitete der studierte Wirtschaftswissenschaftler als Chief Marketing Officer bei T-Mobile International. Zuvor war er bei Wrigley Jr. zunächst General Manager Deutschland und Schweiz, bevor er Regional Vice President für Westeuropa wurde. Seine berufliche Karriere begann der gebürtige Hamburger bei Procter & Gamble. Hier war er in verschiedenen, verantwortlichen Marketing-Positionen in Deutschland, Skandinavien und Europa tätig.

In seiner Zeit als Chairman von Unilever DACH hat Harry Brouwer gemeinsam mit seinem Team das Geschäft auf nachhaltigen Wachstumskurs gebracht und die Organisation neu strukturiert. Insbesondere für seine neuen Wege der Zusammenarbeit mit den Handelspartnern und seinen Einsatz für Nachhaltigkeit erhielt Brouwer große Anerkennung aus der gesamten Branche. So wurde er 2011 mit dem ECR Award als Unternehmerpersönlichkeit ausgezeichnet. 2012 erhielt Unilever den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für die beste Zukunftsstrategie. Dieses Jahr wurde Unilever zu einem der beliebtesten Arbeitgeber in der Konsumgüterindustrie gewählt.

Zukünftig wird Brouwer von Rotterdam aus arbeiten und das weltweite Unilever Food Solutions Geschäft für Gastronomie und Grossverbraucher in über 70 Ländern verantworten.

"Mit großer Freude habe ich das bedeutsame Geschäft von Unilever in Deutschland, Österreich und der Schweiz geführt und gemeinsam mit einem hochprofessionellen Team zu einem führenden Unternehmen der Industrie entwickeln dürfen. Das Unternehmen ist jetzt bereit für die nächste Phase",sagt Harry Brouwer.

Über Unilever

Unilever ist ein international führender Konsumgüterhersteller. Das Unternehmen vertreibt Lebensmittel, Körperpflegeprodukte, Waschmittel und Haushaltsreiniger in über 190 Ländern. Unilever beschäftigt weltweit 174.000 Mitarbeiter und erzielte 2013 einen Umsatz von 49,8 Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte des Umsatzes erwirtschaftet der Konsumgüterhersteller in Schwellen- und Entwicklungsländern (57% in 2013). Unilever arbeitet jeden Tag für eine bessere Zukunft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen hilft das Unternehmen Menschen dabei, sich wohl zu fühlen, gut auszusehen und mehr vom Leben zu haben. Zu Unilever gehören einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken wie Rama, Knorr, Becel, Bertolli, Lätta, Lipton, Dove, Duschdas, Axe, Rexona, Coral, Langnese und Ben & Jerry's. 14 dieser Marken erzielen einen jährlichen Umsatz von mehr als 1 Milliarde Euro.

Unilever hat es sich zum Ziel gesetzt, den Umsatz zu verdoppeln, dabei den Umwelteinfluss (inklusive der Rohwarenbeschaffung, Produktion, Verbrauch und Entsorgung) zu reduzieren und den positiven, sozialen Einfluss zu erhöhen. Das Unternehmen hat sich dazu verpflichtet bis 2020, mehr als eine Milliarde Menschen dabei zu unterstützen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern, 100% der landwirtschaftlichen Rohwaren aus nachhaltigem Anbau zu beziehen und das angestrebte Wachstum vom Einfluss auf die Umwelt zu entkoppeln. Mehr als 50 zeitbasierte Ziele helfen Unilever dabei, diese drei großen Ziele zu erreichen.

Unilever ist Mitglied des Dow Jones Sustainability Index und belegte 14 Mal in Folge die Spitzenposition als nachhaltigstes Unternehmen im Bereich Lebensmittel ("Foods"). Weiter ist das Unternehmen Teil der FTSE4Good Index Series und hat mit einer Top-Bewertung die Aufnahme in den FTSE4Good Environmental Leaders Europe 40 Index geschafft. 2012 hat Unilever die Climate Counts Scorecard erhalten und belegt 2013 zum dritten Mal in Folge den ersten Platz in der Liste der Global Corporate Sustainable Leaders nach einer Erhebung durch die GlobeScan Inc. und SustainAbility Ltd. Auf LinkedIn zählt Unilever zu den am meisten nachgefragten Arbeitgebern.

In Deutschland ist Unilever mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 in der Kategorie "Nachhaltigste Zukunftsstrategie" ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen zum Unilever-Nachhaltigkeitsprogramm finden Sie hier: www.unilever.de/sustainable-living

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: www.unilever.com und unter www.unilever.de

Pressekontakt:

Konstantin Bark
Telefon: +49 (0)40 3493 1164
Fax: +49 (0)40 3493 3520
E-Mail: Mediarelations.de@unilever.com

Original-Content von: Unilever Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Unilever Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: