itelligence AG

ots Ad hoc-Service: itelligence AG itelligence ist nach Erwerb des US-Unternehmens e.coetry der führende SAP/MySAP-Reseller in den Vereinigten Staaten

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Einen weiteren Meilenstein bei der Internationalisierung setzt die itelligence AG in den USA durch den Erwerb von e.coetry. Das Unternehmens bringt SAP/MySAP- Vertriebsrechte in sechs US-Staaten ein. Hintergrund: SAP erschließt den Markt der 240.000 mittelständischen US-Unternehmen durch acht ausgewählte Partnerunternehmen - darunter itelligence. Diese sog. "Reseller" dürfen - jeweils für bestimmte US-Staaten - als alleiniger Anbieter von SAP/MySAP- Produkten im Mittelstand auftreten. Durch e.coetry vergrößert sich das itelligence-eigene Gebiet von bislang sieben auf dreizehn US-Staaten: Damit reicht es jetzt vom Nordamerikanischen Industriegürtel mit Staaten wie Illinois, Indiana, Wisconsin und Pennsylvania und Zentren wie Chicago, Milwaukee, Pittsburgh und Indianapolis flächendeckend hinunter bis nach Texas mit Industriemetropolen wie Dallas und Houston. Der Markt für SAP-Unternehmens- und eBusiness-Software wächst in USA nachhaltig - von 1997 bis 1999 um insgesamt 75 Prozent. Mit rund 100 Prozent legen Mittelstandskunden noch schneller zu. Die Ausschöpfung dieses Marktpotentials steht in USA, verglichen mit Europa, noch am Anfang. Vom Umsatz her noch lukrativer als das SAP-"Reselling"- Geschäft wirkt in USA das daran unmittelbar anschließende Beratungs- und Servicegeschäft, d.h. die optimale Individualisierung der Lösung beim Kunden. Hier - im Kern der eigentlichen IT-Wertschöpfung - bringt itelligence seine in Europa langjährig perfektionierten Kompetenzen zum tragen: von den mit hohen Investitionen entwickelten itelligence-eigenen Branchenlösungen bis zu den für die Optimierung wichtigen Individual-IT-Technologien (JWAM, eFrame etc.) Auch das neueste Branchenpaket "Agency" (für Agentur-Firmen) konnte bereits in USA verkauft werden - an die weltweit größte Direktmarketing-Agentur, Brann Worldwide. Allen Kunden offeriert itelligence dabei ein offenes Softwarekonzept. Es bietet für individuelle Lösungen im Sinne einer Gesamtoptimierung auch Elemente anderer Hersteller (von Intershop bis Commerce One). In USA besitzt die itelligence AG nun eine entscheidende Stellung. Auf seine jetzt dreizehn Staaten entfallen 33 Prozent des gesamten US-Mittelstands (rund 80.000 Unternehmen). Bislang liegt der US-Umsatz bei 60 Mio. Mark. Weitere fünf Consulting-Niederlassungen (noch ohne Reseller-Status) unterhält die itelligence AG bereits in den wichtigen Zentren Atlanta (Georgia), Cincinnati und Cleveland (Ohio), Minneapolis (Minnesota) und New Jersey. Das Unternehmen verfügt derzeit in USA über insgesamt 140 Mitarbeiter und rund 180 Kunden, in der Masse Mittelständler. Der zügige Aufbau weiterer Kapazitäten ist geplant. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: itelligence AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: