medi GmbH & Co. KG

Entspannt die Natur genießen
Wandern auf leichten Beinen mit Aktivstrümpfen (mit Bild)

Wer wandert, nutzt seine Freizeit nicht nur sinnvoll, sondern tut Körper und Seele etwas wirklich Gutes. Mit entsprechender Kleidung, Ausrüstung und modernen Aktivstrümpfen mit Kompression (z. B. medi motion) steht der ersten Wandertour im Herbst nichts mehr im Wege. Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

Bayreuth (ots) - Ausgleich vom hektischen, bewegungsarmen Alltag finden viele in der Natur. Im Herbst bei gemäßigten Temperaturen, die den Kreislauf schonen, ist Wandern eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Es aktiviert die Muskulatur und steigert die Ausdauer. Venengesunde unterstützen ihre Beine gezielt mit Aktivstrümpfen, die den Blutfluss verbessern.

Beim Wandern kann man den Alltag hinter sich lassen, entspannen und dabei aktiv die Gesundheit fördern. Wandern kräftigt die Muskeln, macht widerstandsfähiger und bringt den Stoffwechsel in Schwung. Vom beschleunigten Blutfluss profitiert das Venensystem. Die Bewegung an der frischen Luft wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus, lässt überflüssige Pfunde schmelzen, beugt Diabetes und Bluthochdruck vor. Wandern an der frischen Luft macht Spaß und steigert auch die mentale Belastbarkeit.

Wandern mit den richtigen Strümpfen - Füße und Beine danken es

Wer Aktivstrümpfe mit Kompression (z. B. medi motion) trägt, kann den gesundheitlichen Nutzen beim Wandern steigern. Ein Kennzeichen für hohe Qualität ist das Siegel medi compression, das hochwertige Aktivstrümpfe kennzeichnet.

So wirken Strümpfe mit der Technologie medi compression

Aktivstrümpfe üben einen definierten Druck auf die in den Muskeln eingebetteten Venen aus. Der Druck des Strumpfes nimmt von der Fessel aufwärts konstant ab. Dadurch arbeitet die Wadenmuskelpumpe intensiver, die in den Venen liegenden Klappen schließen wieder und pumpen das Blut schneller aus den Beinen entgegen der Schwerkraft zum Herzen. Der Nutzen während der Wandertour und danach: Weniger Muskelkater, schnellere Regeneration, entspannte Beine, weniger Schwellungen, Druckstellen und Blasen.

Aktivstrümpfe sollten atmungsaktiv, luftdurchlässig und pflegeleicht sein (z. B. medi motion, unverb. Preisempfehlung 29,90 Euro). Für die zuverlässige Wirkungsweise wird im medizinischen Fachhandel Fesselmaß und Unterschenkellänge - nicht die Schuhgröße - bestimmt.

Die Infobroschüre medi motion Aktivstrumpf kann unter Telefon 0180 5003193 (Festnetz 14, Handy max. 24 ct/min), E-Mail medipost@medi.de oder im Internet unter www.medi.de (mit Händlerfinder) angefordert werden.

Pressekontakt:

medi GmbH & Co. KG
Medicusstrasse 1
95448 Bayreuth
Germany
www.medi.de

Yvonne Knarr
Telefon: 0921 912-1737
Fax: 0921 912 -370
E-Mail: y.knarr@medi.de

Original-Content von: medi GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: medi GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: