comdirect bank AG

Forward-Darlehen ohne Zinsaufschlag sichern

Quickborn (ots) - Läuft die Zinsbindung des Immobilienkredits in den nächsten zwei bis fünf Jahren aus, ist guter Rat teuer. Denn die Entwicklung der Hypothekenzinsen ist nicht vorhersehbar. Derzeit zeigt die Tendenz weiter aufwärts - das verteuert Baugeld zusehends.

Eigentümer, die Zinsrisiken beim Anschlusskredit ausschließen möchten, können die Vorteile sogenannter Forward-Darlehen nutzen. Diese Kredite schreiben bis zu fünf Jahre im Voraus heutige Konditionen fest. Das ist trotz des leichten Zinsanstiegs sinnvoll, denn die Bauzinsen liegen immer noch deutlich unterhalb des langjährigen Durchschnitts. Läuft der bisherige Kredit aus, setzt das Forward-Darlehen die Finanzierung zu den heute aktuellen Konditionen nahtlos fort. Als Gegenleistung zahlen Kreditnehmer gewöhnlich einen Zinsaufschlag. Banken berechnen für jeden Monat, der bis zur Auszahlung des Darlehens vergeht, etwa 0,01 bis 0,03 Prozent. Demnach würde sich ein in drei Jahren startendes Anschlussdarlehen bei einem Zinsaufschlag von 0,02 Prozent um 0,72 Prozent verteuern.

Einige Banken verzichten derzeit auf diesen Aufschlag. Insbesondere bei Direktbanken profitieren Kunden oft von Preisvorteilen. "Aktuell bieten wir Forward-Darlehen ohne Zinsaufschlag - und das mit einem Vorlauf von bis zu 60 Monaten", bestätigt Chris Meyer, Baufinanzierungs-Experte bei der comdirect bank. Der Kostenvorteil gegenüber einem Folgekredit mit beispielsweise 0,72 Prozent Zinsaufschlag ist beachtlich: Pro 100.000 Euro Kreditsumme sparen Kreditnehmer rund 60 Euro monatlich. Das bringt bei einem Kreditbetrag von 120.000 Euro und einer Restlaufzeit von 15 Jahren eine Ersparnis von 12.960 Euro.

"Selbst langfristige Forward-Darlehen von 15 oder 20 Jahren sind darstellbar", erklärt Meyer. Angst vor langer Zinsbindung braucht niemand zu haben, denn Hypothekendarlehen sind nach Ablauf von zehn Jahren nach Vollauszahlung jederzeit ohne Folgekosten kündbar. Eine Vorfälligkeitsentschädigung fällt in solchen Fällen nicht an.

Weitere Informationen sowie das Preis- und Leistungsverzeichnis der comdirect bank AG finden Sie im Internet unter http://www.comdirect.de

Hinweis für Redaktionen:

Alle Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.comdirect.de/pr .

Die comdirect bank ist Marktführer unter den Online Brokern Deutschlands und die führende Direktbank für moderne Anleger. Brokerage, Banking und Beratung unter einem Dach stellen für mehr als 1.000.000 Kunden ein komplettes und in dieser Form einzigartiges Leistungsangebot dar. Das Geschäft der comdirect bank einschließlich der 100-prozentigen Beratungstochter comdirect private finance wird in Quickborn bei Hamburg gesteuert. In der Fläche ist die comdirect private finance mit 29 Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Deutschlands präsent. www.comdirect.de ist mit monatlich 180 Millionen Seitenaufrufen und mehr als 20 Millionen Visits die meistbesuchte Finanz-Website in Deutschland.

Pressekontakt:

comdirect bank AG,
Pascalkehre 15,
D-25451 Quickborn,
www.comdirect.de

Pressekontakt:
Johannes Friedemann,
Telefon +49 (0) 41 06/704-1340,
Telefax +49 (0) 41 06/704-3402,
E-Mail presse@comdirect.de
Original-Content von: comdirect bank AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: