ProSiebenSat.1 Media SE

ProSiebenSat.1-Gruppe wieder Marktführer
Olympia dominierte den Fernsehmonat/ RTL verliert Zuschauer

München (ots) - Die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe haben im Februar wieder die Marktführerschaft bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern übernommen. In dieser für die werbungtreibende Wirtschaft entscheidenden Zuschauergruppe erreichten ProSieben, Sat.1 und Kabel 1 einen gemeinsamen Marktanteil von 28,1 Prozent. Die drei Vollprogramme der Fernsehfamilie lagen damit im zurückliegenden Monat klar vor den Sendern der RTL-Gruppe, die zusammen einen Marktanteil von 27,3 Prozent erzielten. Die Übertragung der olympischen Winterspiele hat den Fernsehmonat Februar nachhaltig geprägt. Während die Olympia-Sender ARD und ZDF in allen Zielgruppen klare Marktanteilsgewinne verbuchen konnten, verzeichnete fast alle Privatsender Rückgänge. Die RTL-Gruppe hatte dabei mit einem Minus von 2,7 Prozentpunkten in der Kernzielgruppe der 14- 49-Jährigen deutlich höhere Einbußen als die ProSiebenSat.1-Sender. Sie verloren gegenüber Januar 1,4 Prozentpunkte. Als einziger großer Privatsender konnte Sat.1 gegenüber dem Vormonat zulegen und erzielte einen Marktanteil von 11,5 Prozent (Januar: 11,1 %). Kabel 1 erreichte 4,8 Prozent (5,3 %) und ProSieben kam auf 11,8 Prozent (13,1 %). RTL musste mit einem Minus von 2,2 Prozentpunkten im Vergleich zum Januar die höchsten Marktanteilsein-bußen aller deutschen TV-Sender hinnehmen. Die öffentlich-rechtlichen Sender profitierten von der olympischen Sondersituation. Die ARD verbesserte sich bei allen Zuschauern (ab 3) auf einen Marktanteil von 15,9 Prozent (13,6 %) und verdrängte RTL von der Spitze. Auch das ZDF platzierte sich mit 15,5 Prozent (14,4 %) vor den Kölnern, die auf 13,2 Prozent (15,0 %) kamen. Die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe erzielten beim Gesamtpublikum einen gemeinsamen Marktanteil von 20,8 Prozent (21,9 %). Ähnlich wie in der Kernzielgruppe verlor die RTL-Gruppe auch hier deutlich stärker und ots Originaltext: ProSiebenSat.1 Media AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Ansprechpartner: Thomas Nötting Unternehmenskommunikation ProSiebenSat.1 Media AG Medienallee 7 D-85774 Unterföhring Tel.: +49 [89] 95 07-11 60 Fax: +49 [89] 95 07-11 59 email: Thomas.Noetting @ProSiebenSat1.com Pressemitteilung online: www.ProSiebenSat1.com Original-Content von: ProSiebenSat.1 Media SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: