Dr. Walter GmbH

Internationale Konferenz zum Jugendbildungsaustausch in München

Dr. Walter Auslandsversicherung sponsert die WETM-IAC 2017.

- Georgina Pinson ist Au-pair des Jahres.

- IAPA zeichnet Dr. Walter für 10-Jährige Mitgliedschaft aus.

Der Work Experience Travel Market (WETM) und die Jahreskonferenz der International Au Pair Association (IAPA) fanden in diesem Jahr vom 25. bis 27. März in München statt. Dr. Walter unterstützte die WETM-IAC als Platinum Sponsor. Der Experte für Auslandsversicherungen hat die erste Au-pair-Versicherung in Deutschland entwickelt und engagiert sich seither für die Qualitätssicherung im Jugendbildungsaustausch. Bei der WETM-IAC trafen sich rund 150 Organisationen aus aller Welt, die Au-pairs, Freiwillige, Praktika und Möglichkeiten für Arbeitserfahrungen im Ausland vermitteln. Nach Atlanta, Lissabon und London kamen die wichtigsten Akteure für den internationalen Jugendbildungsaustausch nun erstmalig in Deutschland zusammen. Das unterstreicht die Bedeutung des deutschen Au-pair-Marktes: Das Gastgeberland gehört nicht nur zu den beliebtesten Zielländern ausländischer Au-pairs - es gehen auch viele Deutsche ins Ausland und sind dort sehr beliebt.

Au-pair des Jahres

Dr. Walter sponserte den Festakt im Münchner Künstlerhaus, wo die Bekanntgabe des "IAPA Au Pair of the Year Award" ein besonderer Höhepunkt war. Eine vierköpfige Jury, zu der auch Reinhard Bellinghausen gehörte, hat aus 50 Gastfamilien-Essays Georgina Pinson aus Frankreich ausgewählt. Die 19-Jährige, die schon fünf Sprachen sprach, bevor sie als Au-pair nach China ging, beherrscht nun auch Mandarin. Sie ist der fremden Kultur mit großem Einfühlungsvermögen begegnet und hat eine spürbar enge Bindung zu ihrem kleinen chinesischen Gastmädchen aufgebaut.

Networking und Fachvorträge

Über 1.000 geschäftliche Gesprächstermine fanden an den Folgetagen zwischen den Teilnehmern aus aller Welt statt. Daneben bereitete ein dichtes Programm aus Vorträgen, Seminaren und Podiumsdiskussionen den Weg zum konstruktiven Austausch. Wichtige Themen auf der Agenda der WETM-IAC waren unter anderem der Kulturaustausch in Zeiten turbulenter politischer Entwicklungen, die Auswirkungen von Freiwilligenarbeit auf Tourismus und internationale Zusammenarbeit sowie die sinnvolle Vorbereitung von zukünftigen Au-pairs.

IAPA-Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung der International Au Pair Association (IAPA) wurde Dr. Walter für seine 10-jährige Mitgliedschaft beim Weltverband ausgezeichnet. Derzeit gehören über 170 Agenturen aus 45 Ländern zur IAPA community. Die IAPA setzt sich für die Entwicklung von Au-pair-Aufenthalten weltweit ein: Im vergangenen Jahr hat sie Workshops in Brasilien und Kolumbien durchgeführt und Agenturen vor Ort für das Au-pair-Programm sensibilisiert. Die Geschäftsstelle der IAPA befindet sich seit Mai 2016 in München und wird von Patricia Brunner als Managing Director geleitet. Den Vorstand der IAPA bilden Delphine Vaills aus Frankreich, Goran Rannefors und Linda James aus den USA sowie Ellen Heesen-Hiemstra aus den Niederlanden.

Die nächste WETM-IAC wird im Frühjahr 2018 in Sevilla stattfinden.

http://www.wetm-iac.org

https://www.iapa.org

Original-Content von: Dr. Walter GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dr. Walter GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: