VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Leandro Putaro unterschreibt Lizenzspielervertrag bis 2019
"Trauen ihm zu, sich im Bundesliga-Kader zu etablieren"

Wolfsburg (ots) - Leandro Putaro hat am Freitag beim VfL Wolfsburg einen Lizenzspielervertrag bis zum 30. Juni 2019 unterzeichnet. Die Grün-Weißen konnten somit ein weiteres Talent aus dem eigenen Nachwuchs langfristig an den Club binden. Der Angreifer gab am 20. Spieltag der laufenden Saison auf Schalke sein Bundesliga-Debüt bei den Wölfen. In der Staffel Nord/Nordost der A-Junioren-Bundesliga belegt Putaro mit 15 Toren in 15 Spielen aktuell Position zwei der Torjägerliste. Der 19-Jährige spielt seit 2010 in den VfL-Nachwuchsteams.

"Leandro hat in den letzten Wochen und Monaten eine sehr gute Entwicklung genommen. Wir trauen ihm zu, dass er es schaffen kann, sich in unserem Bundesliga-Kader zu etablieren. Für ihn wird es wichtig sein, nun die nächsten Schritte zu gehen", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. Cheftrainer Dieter Hecking: "Er hat sehr gute Voraussetzungen, um sich perspektivisch in der Bundesliga durchzusetzen. Leandro ist ein Stürmer, der sich vor allem durch seinen Torinstinkt und seine Antritts-Schnelligkeit auszeichnet. Für ihn gilt es jetzt, sich im physischen und technischen Bereich weiter zu steigern, um seine Stärken entfalten zu können."

Der U19-Nationalspieler kam 2010 von Hannover 96 nach Wolfsburg. "Seit ich beim VfL spiele, war es mein größter Wunsch, irgendwann den Sprung in die Profi-Mannschaft zu schaffen. Die Vertragsunterschrift ist für mich ein weiterer Schritt auf diesem Weg. Ich bin sehr glücklich", sagte Leandro Putaro.

Pressekontakt:

VfL Wolfsburg
Medien und Kommunikation
Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht
Telefon: 05361 / 8903-204
EmIal: medien@vfl-wolfsburg.de

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: