VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: OK der FIFA Frauen-WM 2011 in der VOLKSWAGEN ARENA

    Wolfsburg (ots) - Am Mittwochnachmittag besuchte das Organisationskomitee der FIFA Frauen-WM, die 2011 in Deutschland ausgetragen wird, die  VOLKSWAGEN ARENA in Wolfsburg. VfL-Geschäftsführer Jürgen Marbach führte die OK-Delegation um Gesamtkoordinator Ulrich Wolter und Vertreter der Stadt Wolfsburg durch die Heimspielstätte des VfL Wolfsburg. "Wir freuen uns sehr, als Austragungsort für die FIFA Frauen WM 2011 in der engeren Auswahl zu sein. Und natürlich hoffen wir alle darauf, einige Spiele der WM live in der VOLKSWAGEN ARENA verfolgen zu können", so VfL-Geschäftsführer Jürgen Marbach. Dass die Hoffnungen durchaus berechtigt sind, deutete OK Gesamtkoordinator Ulrich Wolter bereits an: "Wolfsburg hat eine sehr professionelle Bewerbung nachgewiesen. Es freut uns zu sehen, dass der Verein und die Stadt Wolfsburg sich so geschlossen präsentieren. Wolfsburg ist eine von 11 Städten, die sich für die FIFA Frauen WM 2011 als Austragungsort bewerben. Am 30. September 2008 - exakt 1000 Tage vor dem WM-Anpfiff - werden die Austragungsorte in Berlin offiziell präsentiert.

    Wolfsburg, 13. August  2008

    Mit sportlichem Gruß

    VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Medien und Kommunikation Telefon: 05361 / 8903 -202 eMail: medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: