kress.de

kressreport: Dominik Kaiser wird Chef des neuen Viva-Senders Viva Plus
Kirsten Thun neue Programm-Managerin

    Heidelberg (ots) Dominik Kaiser wird Geschäftsführer des
Viva-2-Nachfolgers Viva Plus. Das berichtet der kress report in
seiner aktuellen Ausgabe (EVT 16.11.2001). Der gemeinsame Sender von
Viva und AOL Time Warner geht zum Jahresbeginn 2002 an den Start.
Kaiser kümmert sich seit rund einem Jahr um die internationale
Expansion des Senders unter anderem in Polen und der Schweiz. Der
gebürtige Basler arbeitete zuvor u. a. bei McCann Erickson. Ihm zur
Seite steht als Programm-Managerin Kirsten Thun, die zuletzt als
Redaktionsleiterin und Producerin für Viva arbeitete. Viva-Chef
Dieter Gorny will diese Personalien und das neue Programm auf einer
Pressekonferenz am Montag präsentieren. Mehr darüber  und wie Viva
von der Partnerschaft mit AOL Time Warner profitieren will im
aktuellen kress report (EVT 16.11.2001).
    
ots Originaltext: kressreport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Eckhard Müller
kressreport
Stellv. Chefredakteur
Tel: 06221 / 3310-304
Fax: 06221 / 3310-333
eckhard.mueller@kress

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: