kress.de

kressreport: Verlagsgruppe Bauer entwickelt neues Erotik-Portal

    Heidelberg (ots) - Die Intermedia Content KG ("Coupé",
"Blitz-Illu", "Piep"), eine Tochter der Verlagsgruppe Bauer,
entwickelt derzeit ein neues Online-Erotikangebot. Nach Informationen
des Branchendienstes kressreport handelt es sich dabei um eine so
genannte Video-Chat-Plattform. Zahlende Nutzer können dabei live über
eine Webcam die Darbietungen von Privatpersonen, so genannten
"Sendern", verfolgen und mit ihnen chatten. Verantwortlich für das
Projekt ist Stefan Schellenberg, einst Leiter von "praline
interaktiv". Ein ähnliches Angebot namens "Visit-X" ist bereits in
Bauer-Websites wie "coupe.de" integriert. Es wird allerdings nicht
von der Verlagsgruppe Bauer, sondern von der Campoint AG erstellt.
Vertreter der Verlagsgruppe wollten sich zu dem Vorhaben nicht
äußern. Über weitere Hintergründe berichtet der kressreport in seiner
neuen Ausgabe (EVT 28.9.2001).
    
ots Originaltext: kressreport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Henning Kornfeld
Ressort Internet
kressreport
Im Breitspiel 5
69126 Heidelberg
Tel. 06221 / 33 10-305
Fax  06221 / 33 10-333
henning.kornfeld@kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: