kress.de

kressreport, der Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter und die Agentur Art d'Eco suchen den PR-Coup des Jahres

Heidelberg (ots) - Der Heidelberger kress Verlag (kressreport), der Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter und die Mannheimer Kommunikationsagentur Art d'Eco suchen nach besonders gelungenen, einfallsreichen, witzigen und aberwitzigen Pressemitteilungen, wie sie tagtäglich in den Redaktionen eintreffen. Dazu bauen wir auf Ihre Unterstützung. Fischen Sie uns aus dem dicken Stapel der PR-Ideen und Pressemitteilungen diejenigen Exemplare, die Sie persönlich - warum auch immer - für preisverdächtig halten. Unter allen Einsendern verlosen wir zwölf Wochen lang je ein Exemplar von "Lila Kühe leben länger" - das neue Buch von Claudia Cornelsen mit mehr als 77 aufsehenerregenden PR-Coups von den Göttern der Antike bis zu Verona Feldbusch. Mit dem Startschuss 2. August wählt eine Jury aus allen Einsendungen die Pressemitteilung der Woche aus. Den jeweils aktuellen PR-Coup der Woche finden Sie donnerstags beim kressreport unter www.kress.de/tglkress, freitags im gedruckten kressreport sowie auf der Seite www.lila-kuehe.de. Nach dem 31. Oktober wird aus allen Wochengewinnern der PR-Coup des Jahres ermittelt und mit der "PR-Kuh des Jahres", einer Trophäe in Form einer Kuh, ausgezeichnet. Preisverdächtige Pressemitteilungen schicken Sie bitte an Kressreport Im Breitspiel 5 69126 Heidelberg Fax: 06221 / 33 10 222 Oder via Mail an pr-coup-award@kress.de oder pr-coup-award@lila-kuehe.de ots Originaltext: kressreport Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Diana Michnay kressreport Telefon: 06221 / 3310 309 mailto:diana.michnay@kress.de Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: