kress.de

kressonline: RTL stellt "Traumhochzeit" und "Die 100.000 Mark Show" ein.

    Heidelberg (ots) - Nach kress-Informationen werden die beiden
Samstag-Abend-Shows "Traumhochzeit" und "Die 100.000 Mark Show"
eingestellt. Im Sommer ist Schluss. Beide Sendungen hatten zuletzt
unter massivem Quotenschwund zu leiden: Erreichte die "100.000 Mark
Show" 1999 noch einen Marktanteil von 17 % in der werberelevanten
Zielgruppe, kamen die bisherigen sechs Sendungen im Jahr 2000 nur auf
ungenügende 13 %. Die letzte Folge am 13. Mai wollten gar nur 770.000
14- bis 49-Jährige (8,3 % MA) sehen. Ähnlich schlecht die Quoten der
"Traumhochzeit": 1999 kam Linda de Mols Show noch auf über 15 % in
der werberelevanten Zielgruppe, die drei Shows 2000 kamen nur auf
Marktanteile von 10,5 %. Offiziell heißt es bei RTL, die beiden Shows
würden ab Sommer pausieren, nach kress-Informationen kehren sie aus
dieser Pause aber nicht mehr auf den Bildschirm zurück. Die beiden
Moderatoren Franklin ("100.000 Mark Show") und Linda de Mol
("Traumhochzeit") sollen neue Formate erhalten. Linda de Mol steht
bereits in konkreten Vorbereitungen für eine neue Sendung.
    
    Weitere Informationen unter http://www.kress.de
    
ots Originaltext: Kress online
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kathrin Ruf
Redakteurin täglich kress
Telefon 06221 / 33 10-302
Telefax 06221 / 33 10-333
E-Mail: kr@kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: