Plan International Deutschland e.V.

Weltkongress gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern: PLAN fordert Geburtsurkunden für alle Kinder

Hamburg (ots) - Das internationale Kinderhilfswerk PLAN wird den "Zweiten Weltkongress gegen die kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern", der vom 17. bis 20. Dezember 2001 im japanischen Yokohama stattfindet, aktiv mitgestalten. PLAN, das sich seit Jahren für die Umsetzung der Kinderrechte einsetzt und den kommerziellen sexuellen Missbrauch von Kindern bekämpft, dem jährlich über eine Million Minderjährige zum Opfer fallen, wird im Rahmen des Weltkongresses zusammen mit UNICEF einen Workshop abhalten. Thema des Workshops ist die Bedeutung von Geburtsurkunden bei der Bekämpfung von Kinderprostitution und -handel. Schätzungen zufolge werden jedes Jahr etwa 40 Millionen Neugeborene nicht registriert. Allein 60 Prozent davon kommen in Asien zur Welt. Kinder ohne Geburtsurkunden haben keine gesetzlich anerkannte Identität und existieren somit offiziell nicht. "Die nicht-registrierten Kinder sind ohne Schutz und Rechte und daher besonders häufig Opfer von Kinderhandel und -missbrauch. PLAN fordert alle Regierungen dieser Welt deshalb auf, dafür zu sorgen, dass künftig jedes Kind sofort nach seiner Geburt erfasst wird und eine Geburtsurkunde erhält", so Marianne M. Raven, Geschäftsführerin von PLAN-Deutschland. Derzeit werden allein in acht asiatischen Ländern Geburtenregistrierungsprojekte unter der Federführung von PLAN durchgeführt. Der Workshop, der von Lisa Woll, der PLAN-Kinderrechtsbeauftragten für Asien, geleitet wird, findet statt am 19. Dezember 2001, 11.15 Uhr, Raum 311, Conference Centre Pacifico, Yokohama. ots Originaltext: PLAN INTERNATIONAL Deutschland e. V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Katja Teske, Tel.: 040-611 40-152, Fax: 040-611 40 14, E-Mail: teskek@plan.geis.com Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Plan International Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: