Plan International Deutschland e.V.

Presseeinladung: Plan Deutschland feiert 20-jähriges Bestehen
Matinee des Kinderhilfswerks in die Hamburgische Staatsoper

    Hamburg (ots) - Hamburg, 19. Februar 2009 - Die deutsche Organisation des Kinderhilfswerks Plan feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Mit einer Matinee am 1. März 2009 in der Hamburgischen Staatsoper bedanken sich Vorstand und Geschäftsführung bei langjährigen Paten, ehrenamtlichen Helfern und Förderern für ihr Engagement. Prominente Plan-Paten und Plan-Förderer unterstützen die Veranstaltung.

    Dunja Hayali (ZDF) wird als Moderatorin durch die Geburtstagsfeier führen, die Schauspielerin Katja Riemann überrascht die Gäste mit einer musikalischen Einlage und Marie-Luise Marjan liest aus dem Buch "Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt" von Henning Mankell. Der schwedische Bestsellerautor unterstützt seit Jahren Plan-Projekte gegen HIV/Aids in Afrika und berichtet während der Matinee von seinen Erfahrungen und Erlebnissen. Angelika Jahr, stellvertretende Vorsitzende des Plan-Kuratoriums, gehört ebenfalls zu den Gästen.

    Begrüßt wird das Publikum von Christa Goetsch, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Plan-Vorstandsvorsitzenden Dr. Werner Bauch sowie dem Plan-Kuratoriumsvorsitzenden Hanns-Eberhard Schleyer. Die Gäste können sich auf die Auftritte des Kinderballetts von John Neumeier sowie der indischen Sängerin Shweta Shetty freuen. Ensemblemitglieder vom "König der Löwen" kommen für das Jubiläum eigens in die Staatsoper und präsentieren Auszüge aus dem Musical.

    Zur Matinee mit Foto- und Interviewtermin sind Sie herzlich eingeladen:

    Sonntag, 1. März 2009 Hamburgische Staatsoper, Dammtorstraße, 20354 Hamburg

     Foto- und Interviewtermin: 10:30 Uhr Veranstaltungsbeginn: 11:00 Uhr

    Interviewanfragen richten Sie bitte an die Pressetelle.

Pressekontakt:
Plan International Deutschland e. V., Pressestelle,
Bramfelder Straße 70, 22305 Hamburg
- Ute Kretschmann, Tel. (0 40) 61 140-152/-251
- Marc Tornow, Tel. (0 40) 61-140 177
Fax (0 40) 61 140-141
presse@plan-deutschland.de

Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Plan International Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: