Messe Düsseldorf

Caravan Center Düsseldorf: 70.000 Übernachtungen erwartet

Das Caravan Center, der Stellplatz auf dem Messeparkplatz P1, ist bei allen Caravaningfans beliebt, die beim Besuch des CARAVAN SALON DÜSSELDORF gerne im eigenen Reisemobil oder Caravan übernachten. Insgesamt stehen auf dem Caravan Center mehr als 3.500 versorgte und unversorgte Stellplätze zur Verfügung... mehr

Düsseldorf (ots) - Für alle Caravaningfans, die beim Besuch des CARAVAN SALON DÜSSELDORF am liebsten im eigenen Reisemobil oder Caravan übernachten, gibt es das Caravan Center auf dem Messeparkplatz P1. Insgesamt stellt die Messe Düsseldorf mehr als 3.500 versorgte und unversorgte Stellplätze zur Verfügung. Damit ist das Caravan Center Düsseldorf zur Laufzeit des CARAVAN SALON der größte Stellplatz Europas. Zur weltgrößten Messe für Reisemobile und Caravans, die noch bis zum 4. September 2016 in Düsseldorf stattfindet, sind rund 70.000 Übernachtungen (30.000 Fahrzeuge) eingeplant. Das Caravan Center ist durchgehend von 7.30 bis 22 Uhr geöffnet. Ein unversorgter Stellplatz ist bereits für eine tägliche Gebühr ab 18 Euro zu mieten (mit Strom versorgt 25 Euro pro Tag). Mitglieder des kostenlosen CARAVAN SALON Club erhalten eine Ermäßigung.

Das im Vorjahr neu eingeführte Reservierungssystem wurde noch einmal optimiert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Dadurch können die Nutzer des Caravan Center schon vor der Anreise einen Stellplatz buchen, außerdem entfallen längere Wartezeiten beim Check-in.

Das Caravan Center ist nach Messeschluss der Treffpunkt der Community und vereint Aussteller, Besucher, Journalisten und alle anderen Freunde der mobilen Freizeit. Ein großes Festzelt mit abendlichem Musikprogramm sorgt für Spaß, Unterhaltung und gemütliches Beisammensein. Wer nach einem langen Messetag die berühmte Düsseldorfer Altstadt erkunden möchte, kann zusätzlich einen besonderen Service in Anspruch nehmen: Ein kostenloser Shuttlebus bringt die Gäste ganz bequem in die Altstadt und nachts wieder zurück zum Caravan Center.

"Während der zehn Messetage werden auf dem Caravan Center rund 6.000 Kilowatt Strom und rund 2.000 Kubikmeter Wasser verbraucht sowie 60 11-Kilogramm-Gasflaschen und 15 5-Kilogramm-Gasflaschen getauscht", berichtet Detlef Erkeling. Außerdem bieten verschiedene Partner vor Ort ihre Serviceleistungen unentgeltlich an.

Auf dem Caravan Center stehen Caravaner aus ganz Europa und darüber hinaus. Das chinesische Ehepaar Frau Bei und Herr Gao Yang hat sich aus der Heimat mit dem eigenen Reisemobil auf den Weg zum CARAVAN SALON nach Düsseldorf gemacht und auf dem Caravan Center übernachtet. Insgesamt brauchten die begeisterten Caravaner 21 Tage für die Strecke. Nachdem sie sich in Düsseldorf über die aktuellen Trends und Highlights der weltgrößten Messe für Reisemobile und Caravans informierten, geht die Europa-Tour in den nächsten Tagen in Richtung England weiter. Zusammen mit den 80 und 77 Jahre alten Eltern von Frau Bei Yang steht in den nächsten zweieinhalb Monaten eine Reise quer durch den Kontinent an.

Pressekontakt:

Alexander Kempe
Tel.: 0211/45 60-997
EMail: KempeA@messe-duesseldorf.de

Original-Content von: Messe Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: