DTB-Präsident Dr. Altenburg gratuliert Angelique Kerber

Hamburg (ots) - Der Präsident des Deutschen Tennis Bundes, Dr. Karl-Georg Altenburg, hat Angelique Kerber zu ihrem hervorragenden Abschneiden bei der traditionellen Wahl zur "Sportlerin des Jahres" gratuliert. Angelique Kerber war von den deutschen Sportjournalisten auf Platz zwei hinter der Biathletin Magdalena Neuner gewählt worden. "Sie hat das deutsche Tennis im abgelaufenen Jahr hervorragend vertreten", so Dr. Altenburg. "Mit dieser Auszeichnung wird ihre Leistung entsprechend gewürdigt. Dazu gratuliere ich ihr recht herzlich!"

Angelique Kerber stand 2012 im Halbfinale von Wimbledon, erreichte das Viertelfinale bei den Olympischen Spielen und in Roland Garros. Als Nummer fünf der Weltrangliste nahm sie erstmals an der Tennis-Weltmeisterschaft der Damen in Istanbul teil. "Wir alle wünschen ihr," so Dr. Altenburg, "dass sie 2013 an diese Erfolge anknüpfen kann."

Pressekontakt:

Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstr. 89  I  20149 Hamburg
Telefon: 040/41178 - 250
Telefax: 040/41178 - 255
Email:  presse@dtb-tennis.de
Internet: www.dtb-tennis.de