HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Rodolfo Esteban Cardoso mit im Aufgebot für Schalke

        Hamburg (ots) - Mit 18 Spielern reiste der HSV-Tross am
Freitagnachmittag im  Metropolitan gen Gelsenkirchen. Gegenüber der
Vorwoche nahm Kurt  Jara für den gesperrten Bernd Hollerbach (10.
gelbe Karte) Jan  Sandmann ins Aufgebot und für den verletzten
Collin Benyamin rückte  Rodolfo Esteban Cardoso in den Kader.

Raphael Wicky mit Ball


  Anfang kommender Woche rechnet der HSV-Trainerstab damit, daß  
Raphael Wicky wieder das Balltraining aufnehmen kann. Ende der Woche
kann der Schweizer möglicherweise wieder ins Mannschaftstraining  
einsteigen. Ähnlich verhält sich die Situation bei Collin Benyamin.  
Mehdi Mahdavikia und Mahmut Yilmaz befinden sich nach wie vor in  
Pflege bei Hermann Rieger und Frank Adam.

Dienstplan*


Sonnabend, 06. April : 15.30 Uhr Bundesligaspiel FC Schalke 04-HSV
Sonntag, 07. April : Training 10 Uhr
Montag, 08. April : Frei
Dienstag, 09. April : Training 9.30 Uhr und 15.30 Uhr
Mittwoch, 10. April : Training 15 Uhr
Donnerstag, 11. April :Training 10 Uhr, 13 Uhr Pressekonferenz vor
dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen im Presseraum der AOL Arena
Freitag, 12. April : Abschlußtraining 15.30 Uhr in der AOL Arena
Sonnabend, 13. April : 15. 30 Uhr HSV- Bayer 04 Leverkusen


*Änderungen vorbehalten


Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                



ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: