HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Entwarnung: Stefan Wächter konnte wieder ins Training einsteigen !

Hamburg (ots) - Es war sozusagen Glück im Unglück: Die Verletzung, die sich Ersatz- Torhüter Stefan Wächter am Donnerstag zuzog, erwies sich "nur " als eine Reizung im Knie. Wächter konnte am Freitag wieder ins Training einsteigen, "weil die Blessur nicht so gravierend ist, wie wir zunächst vermuten mussten" (Co-Trainer Armin Reutershahn). Die Entwicklung bei Sergej Barbarez ist weiterhin positiv. Er trainierte heute erstmals nach seinem Faserriss wieder mit dem Ball und wird voraussichtlich am Montag .- wie geplant - ins Mannschaftsraining zurückkehren können. Glückwünsche zu Jupp Derwalls 75. Der HSV-Vorstand übermittelte an den ehemaligen Bundestrainer Jupp Derwall die besten Grüße zu dessen 75. Geburtstag am kommenden Sonntag. "Die Raute" schaltet auf Empfang Auch am Sonntag schaltet das Restaurant "Die Raute" in der AOL Arena auf Empfang. Ab 15 Uhr wird geöffnet und ab 17.30 Uhr wird auf der Großbild-Leinwand die Partie zwischen Hertha BSC Berlin und dem HSV via PREMIERE übertragen. Sinalco neuer Getränkepartner des HSV Ab dem 01. Juli ist Sinalco offizieller Getränkepartner in der AOL Arena. Damit ist es der Marke Sinalco, die seit fast 100 Jahren erfolgreich in Deutschland verkauft wird, gelungen, das einzig verbliebene Gründungsmitglied der Bundesliga als Partner zu gewinnen. Die Zusammenarbeit mit dem HSV ist langfristig angelegt. So werden Sinalco Cola und Cola light, Sinalco Orange und Zitrone sowie Sinalco Apfelschorle den Durst der Zuschauer ab der Saison 2002/03 löschen. Die Vorverkaufszahlen Die offiziellen Vorverkaufszahlen für die restlichen vier Heimspiele in der AOL Arena. 16.März gegen den VfL Wolfsburg : 32 223 Karten; 30. März gegen den FC Bayern : ausverkauft !; 13. April gegen Bayer 04 Leverkusen : 41 925 Karten; 27. April gegen Borussia Dortmund : ausverkauft ! Dienstplan* Sonnabend, 09. März : Training 10 Uhr,danach Abfahrt nach Berlin Sonntag , 10. März : 17.30 Uhr : Spiel Hertha BSC Berlin-HSV (Olympiastadion) Montag, 11. März : Training 10 Uhr *Änderungen vorbehalten Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team gez. Gerd Krall e-mail: gerd.krall@hsv.de ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V. Rückfragen bitte an: HSV Hamburger Sport-Verein e.V. Pressestelle Gerhard Krall Telefon:040/4155 1104 Fax: 040/4155 1060 Email:gerd.krall@hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: