HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Seit Freitag ist es klar : Freigabe für Raphael Wicky

Hamburg (ots) - Seit Freitagmittag, exact 12.30 Uhr, steht fest : Neuzugang Raphael Wicky kann ab sofort für den HSV um Punkte spielen. Team-Manager Bernd Wehmeyer : "Wir haben die Freigabe der Deutschen Fußball-Liga (DFL) per FAX erhalten, jetzt ist alles in trockenen Tüchern". Zuvor hatten bereits Atletico Madrid als abgebender Verein sowie der spanische Verband die Freigabe für den Schweizer Nationalspieler erteilt. "Auf gute Nachbarschaft" Die Geste zum Jahreswechsel fiel auf fruchtbaren Boden. Rund 2000 Anwohner der AOL Arena in Bahrenfeld wurden vom Vorstandsvorsitzenden Werner Hackmann zum Spiel gegen Energie Cottbus am kommenden Dienstag (20 Uhr) eingeladen. Unter dem Motto "Auf gute Nachbarschaft" erhielten die Anwohner einen Gutschein, gültig für zwei Eintrittskarten, der in den Fanshops des HSV eingelöst werden kann. Auch die Anwohner rund um das Trainings-Zentrum in Ochsenzoll erhielten diese Einladung. Kurt Krägel vom HSV-Stadionmanagement :"Die Aktion ist ausgesprochen freudig aufgenommen worden. Die Rückläufe lassen darauf schließen, daß alle unser Nachbarn gegen Cottbus auch unsere Gäste sein werden". Die Vorverkaufszahlen Für das Spiel gegen den SC Freiburg wurden bis Freitag Mittag 32 380 Karten abgesetzt, die Partie gegen Cottbus am 18. Dezember wollen bislang 28 967 Fans sehen. Zum erstenmal: Abschlußtraining in der AOL Arena Zum erstenmal in der Geschichte der AOL Arena absolvierte der HSV-Kader am Freitag das Abschlußtraining vor einem Bundesligaspiel in der AOL Arena. Trainer Kurt Jara : "Das werden wir auch zukünftig so handhaben. Ich halte das für die richtige Einstimmung auf das jeweilige Spiel". Dienstplan* Sonnabend, 15. Dezember : 15.30 Uhr Spiel HSV-SC Freiburg (AOL Arena) Sonntag, 16. Dezember : Training 10 Uhr Montag, 17. Dezember : Abschluß-Training in der AOL Arena 16 Uhr, danach Trainingslager Dienstag, 18. Dezember : 20 Uhr Spiel HSV-Energie Cottbus (AOL Arena) *Änderungen vorbehalten ots Originaltext: HSV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: gerd.krall@hsv.de http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: