HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Sergej Barbarez hofft auf Gerechtigkeit vor dem Sportgericht

    Hamburg (ots) - Auch am "Tag danach" hatte sich Sergej Barbarez über den Platzverweis durch Schiedsrichter Hellmut Krug (Gelsenkirchen) im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern noch nicht beruhigt. "Ich habe nichts getan und deshalb darf ich auch nicht bestraft werden", meinte der bosnische Nationalspieler verbittert.          Nachdem selbst Lautern-Trainer Andreas Brehme von einer "nicht gerechtfertigten roten Karte" sprach bleibt die Hoffnung auf einen Freispruch vor dem DFB-Sportgericht. Co-Trainer Armin Reutershahn : "Sergej hat gute Chancen, die Torjägerkrone zu erringen. Eine solche Möglichkeit darf man ihm nicht nehmen, indem er gesperrt wird. Es kann nur ein Urteil geben, nämlich Freispruch !"          Die Verletzten-Situation          Die Verletzten-Situation nach dem harterkämpften Unentschieden gegen den 1. FC Kaiserslautern:          0 Jörg Butt klagt über Probleme an der Leiste     0 Andrej Panadic zog sich eine Prellung am rechten Knie zu     0 Niko Kovac muss sich am Montag wegen seiner Oberschenkel-Verhärtung zur Kernspin-Tomographie begeben     0 Mehdi Mahdavikia schmerzt ein Bluterguss im rechten kleinen Zeh. Mannschaftsarzt Dr. Gerold Schwartz : "Möglicherweise ist der Zeh sogar gebrochen".     0 Milan Fukal zog sich gegen Lautern eine Innebandzerrung im rechten Knie zu.     0 Anthony Yeboah ließ sich bei einem Spezialisten in Kiel neue Einlagen verpassen. Tony laboriert nach wie vor an einem Fersensporn          Trainingsplan*          Montag, 07. Mai : Frei     Dienstag, 08. Mai : Frei     Mittwoch, 09. Mai : Training 10.30 Uhr     Donnerstag, 10. Mai : Training 10.30 Uhr     Freitag, 11. Mai : Training 10.30 Uhr     Sonnabend, 12. Mai : Spiel beim FC Energie Cottbus (15.30 Uhr)     Sonntag, 13. Mai : Training 11 Uhr     · *Aenderungen vorbehalten


    Mit freundlichen Gruessen
    Ihr HSV-Presse-Team
              gez. G. Krall
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: