HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Nur Andrej Panadic musste noch "kürzer treten"

    Hamburg (ots) - Nahezu sorgenfrei kann Trainer Frank Pagelsdorf
dem zweiten Heimspiel in Folge entgegensehen. Mit Ausnahme von Andrej
Panadic, der nach einer Prellung in der Kniekehle (links) am heutigen
Mittwoch nur Rad fahren konnte, konnte der übrige Kader - von den
Dauerverletzten natürlich abgesehen - im Hinblick auf das
Kaiserslautern-Spiel am Mannschaftstraining teilnehmen. Darunter auch
Niko Kovac, Mehdi Mahdavikia, Bernd Hollerbach und - nach einer
Adduktoren-Verletzung - auch Jan Sandmann.
    
    Samba-Rythmen für die HSV-Fans
    Die Hamburgischen Electricitäts-Werke (HEW) starten eine Aktion
für noch mehr Spiel-Power.  Zu Ihrem "Sponsor of the Day"- Spiel
gegen den 1. FC Kaiserslautern sucht der HSV-Partner 20
Nordtribünen-Fans, die sogenannte "Trommelpatenschaften" übernehmen.

    Zum Spiel bekommen die Fans zusätzliche Unterstützung durch eine
Samba-Gruppe, die mit weiteren 20 Drums das "Nordkurven-Trommelfeuer"
unterstützen wird. Anmeldungen interessierter Trommel-Wirbler unter
040 - 41 55 1530 beim Fan-Beauftragten Dirk Mansen. (FAX : 41 55 15
10).
    
    Vorverkauf Lautern
    Bis zum heutigen Mittwoch wurden für das Spiel gegen den 1. FC
Kaiserslautern exact 47 927 Karten verkauft.
    
    Hinweis für die Redaktionen
    Die Pressekonferenz mit Frank Pagelsdorf vor dem Spiel gegen den
1. FC Kaiserslautern findet am (morgigen) Donnerstag, 03. Mai, um 15
Uhr im Presseraum des neuen Volksparkstadions statt.
    
      Trainingsplan*
    Donnerstag, 03. Mai : Training 10.30 Uhr, 15 Uhr PK vor dem
    Kaiserslautern-Spiel
    Freitag, 04. Mai :  Training 15.30 Uhr
    Sonnabend, 05. Mai : Training 10.30 Uhr, 20.15 Uhr Spiel gegen
    1.FC Kaiserslautern  
    Sonntag, 06. Mai : 11 Uhr Training
    
    *Aenderungen vorbehalten
    

    Mit freundlichen Gruessen
    Ihr HSV-Presse-Team
              gez. G. Krall
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: