Handicap International

Für Menschen mit Behinderung weltweit
Handicap International präsentiert drei neue Websites

München (ots) - Die Website der internationalen Hilfsorganisation Handicap International ist zur Referenz für viele geworden, die sich über bestimmte Länder Afrikas oder Asiens, über Streubomben, Landminen oder die Rechte von Menschen mit Behinderung informieren möchten. Seit über 25 Jahren engagiert sich Handicap International weltweit für Menschen mit Behinderung - seit zehn Jahren ist die internationale Hilfsorganisation auch in Deutschland aktiv. Aus Anlass dieses Jubiläums präsentiert sie seit heute ihre Website in einem neuen, modernen, übersichtlichen und weitgehend barrierefreien Layout.

Gemeinsam mit der neuen Homepage sind auch zwei Spezialseiten für Kinder und für Jugendliche entstanden: Mit Geschichten und Bildern aus vielen Ländern, mit Filmen und Informationen, Ideen für Referate und Aktivitäten laden die beiden Seiten alle jungen Leute von 7 bis 11 und von 12 bis 18 Jahren ein, die gerne über den Tellerrand blicken und von Gleichaltrigen in anderen Lebensumständen erfahren möchten. Auf beiden Seiten gibt es auch viele unterhaltsame Spiele - darunter einige, die von der renommierten Unterhaltungsfirma Ubisoft extra für Handicap International entwickelt wurden. Die Erstellung dieser beiden Sonderseiten wurde von der Europäischen Union unterstützt.

Im Mittelpunkt der Webseiten von Handicap International steht das Know-how aus der Projektarbeit in fast 60 Ländern: Diese umfasst Hilfe für die Opfer von Minen und Streubomben, Räumungs- und Aufklärungsprojekte, schulische und berufliche Eingliederung von Menschen mit Behinderung und Lobbyarbeit für ihre Rechte, Unterstützung von Reha-Zentren und Selbsthilfegruppen... und schließlich auch ein Projekt in Deutschland selbst, das besonders der Unterstützung von Flüchtlingen mit Behinderung dient.

Handicap International freut sich über viele Besucherinnen und Besucher auf den neuen Seiten - und natürlich auch auf Rückmeldungen dazu!

www.handicap-international.de
www.kids.handicap-international.de
www.jugend.handicap-international.de 

Pressekontakt:

Eva Maria Fischer 089-54 76 06-13



Das könnte Sie auch interessieren: