Materna GmbH

Webfair und MATERNA realisieren www.systems-world.de
Messe München präsentiert neues Branchen-Portal zur SYSTEMS

    Dortmund/München (ots) - Der Spezialist in Content Management, Collaboration und Community Software für Business Communities Webfair und der e-Business-Spezialist MATERNA GmbH haben gemeinsam das neue Ganzjahres-Portal www.systems-world.de der Messe München GmbH konzipiert und realisiert. Pünktlich zu Beginn der SYSTEMS 2001 ist die neue Branchenplattform für Technologie-Entscheider an den Start gegangen. Sie bietet umfangreiche Möglichkeiten der Informationsbeschaffung für die Nutzer und eine Übersicht über Produkte und Dienstleistungen der Aussteller. Da im Vorfeld und während der SYSTEMS täglich mehrere Millionen Nutzer auf die Web-Site zugreifen, entschied sich die Messe München mit der Community Engine von Webfair für eine hochskalierbare und leistungsfähige Content-Management- und Community-Plattform.          "Mit Webfair und MATERNA haben wir zwei kompetente Partner gefunden, die in der Lage waren, in sehr kurzer Zeit ein Portal mit umfassenden Funktionalitäten zu entwickeln. Wir haben uns für eine Plattform entschieden, die die Fähigkeit besitzt, auch auf andere Messeveranstaltungen übertragen werden zu können", erläutert Kurt Schraudy, Leiter des Geschäftsbereiches (Neue Technologien) Messe München GmbH.          Den Nutzern der neuen Systems-Web-Seite stehen zahlreiche Informationen zur Verfügung, wie beispielsweise eine Vielzahl von täglich aktualisierten Neuigkeiten sowie Anwender- und Testberichte. Um diese Informationsfülle anbieten zu können, wurden spezialisierte Content-Lieferanten über XML-Schnittstellen an das Portal angebunden. Darüber hinaus erleichtern die strukturierte Navigation und verschiedenste Suchfunktionen die Orientierung auf der Seite. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Community-Funktionen, mit denen sich die User an den zahlreichen Foren und Chats beteiligen können.          Innerhalb des Portals nehmen die Aussteller und Produkte einen zentralen Bestandteil ein - vergleichbar mit der realen SYSTEMS. Hierzu werden die Basisinformationen von der Ausstellerdatenbank über ein Virtual Private Network automatisch in das Portal überspielt. Auf Wunsch können die Messeaussteller weitere Informationen zu ihren Produkten und Dienstleistungen auch selbst in das Portal einpflegen. Dies ist nach der Registrierung und der entsprechenden Online-Buchung von Zusatzleistungen über den Browser möglich. Die Abrechnungsdaten werden dann über eine Schnittstelle an das Kundenverwaltungssystem übergeben.          Ausblick          Darüber hinaus ist die Anbindung einer Produktdatenbank mit mehr als 300.000 Produkten sowie der Ausbau des Pressebereiches und ein umfassendes Personalisierungsmodul geplant. Weiterhin prüft die Messe München, die Plattform auf andere Messen auszuweiten. Das Portal der Electronica, "global-electronics.net", wurde bereits zeitgleich zu dem der SYSTEMS gemeinsam von MATERNA und Webfair realisiert.          MATERNA GmbH     Als führendes Software-Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie beschäftigt MATERNA weltweit 1.300 Mitarbeiter und erzielte 2000 einen Umsatz von 178 Millionen Euro (349 Millionen Mark). In der Business Unit Information realisiert MATERNA ganzheitliche e-Business-Lösungen für Unternehmen und e-Government-Lösungen für öffentliche Auftraggeber, die sich aus der Internet-Anwendung, Kundenbindungs- und Service-Werkzeugen (e-CRM) sowie dem Management der dazu notwendigen IT-Systeme (e-Management) zusammensetzen. Die Business Unit Communications bietet Produkte und Lösungen aus Mobile Solutions und Unified Messaging. Die Anny Way Academy ist mit praxisnahen Trainings und Consulting-Dienstleistungen am Markt aktiv.          Webfair AG     Webfair (1997 gegründet) ist ein weltweit tätiger Knowledge-Management und Collaboration Spezialist mit Hauptsitz in München und einer Niederlassung in Atlanta (USA). Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von web-basierter Knowledge Management und Collaboration Software für B2B und E2E Communities.

    Das Produkt Community Engine 5 ermöglicht es Mitarbeitern,
Geschäftspartnern, Händlern und Kunden Informationen, Wissen, Best
Practice und Feedback in Business Communities austauschen. Webfair
Lösungen sind bei zahlreichen Großunternehmen wie Volkswagen, Roche,
Siemens MFS, EDS, John Hancock, Audi und KPMG im Einsatz und zeichnen
sich vor allem durch ihren hohen Integrationsgrad in bereits
bestehende Geschäftsprozesse aus.
    
    Partner wie Cisco Systems, KPMG und Microsoft unterstützen Webfair
bei der internationalen Vermarktung sowie bei der Weiterentwicklung
der Lösung. Solution Partner wie Think4You, KPMG, MATERNA, Integra
oder Gedas ermöglichen eine schnelle und erfolgreiche Umsetzung vor
Ort. Bei Bedarf werden Kunden und Partner bei der Implementierung und
Schulung von Webfair Professional Services unterstützt.
    
    
ots Originaltext: Webfair AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
MATERNA GmbH
Information & Communications
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christine Siepe
Voßkuhle 37, 44141 Dortmund
Tel. 02 31/55 99-1 68, Fax -1 65
E-Mail: Christine.Siepe@Materna.de
http://www.materna.de/presse
    
Sie finden MATERNA auf der SYSTEMS 2001 in Halle B1, Stand 240.

Weitere Informationen:
Webfair AG
John Grieve
Tumblingerstraße 23, 80337 München
Tel. 0 89/24 22 94-0, Fax -499
E-Mail: j.grieve@webfair.com
http://www.webfair.com

Webfair AG
Tanja Hossfeld
Tumblingerstraße 23, 80337 München
Tel. 0 89/24 22 94-0, Fax -499
E-Mail: t.hossfeld@webfair.com


Sie finden Webfair auf der SYSTEMS 2001 in Halle B2, Stand 450.



Das könnte Sie auch interessieren: