Kapsch AG

Kooperation Kapsch - Siemens

    Wien (ots) - Die Firmen Kapsch AG und Siemens Transportation Ltd. teilen mit, dass ein Vertrag für die Entwicklung der nächsten Generation von GSM-R Mobilgeräten und Lokanlagen unterzeichnet wurde.

Diese neue Generation basiert auf den bestehenden erfolgreichen Produkten beider Unternehmen und inkludiert die neuesten GPRS-Funktionalitäten. Beide Firmen sind davon überzeugt, dass dieses Übereinkommen den Einsatz der modernsten Technologie für Eisenbahn-Anwendungen beschleunigen wird. Das Produkt erfüllt alle Anforderungen der Eisenbahnen für die Implementation von ERTMS, basierend auf Funksignalisierung und EIRENE-Sprachkommunikation in den jeweiligen Systemen.

    Unter GSM-R versteht man einen neuen Standard für Funkkommunikation für Eisenbahnen, der künftig den sicheren Betrieb von Zügen gewährleisten soll. Das System wurde unter einem EU-finanzierten Projekt auf Basis der "European Integrated Railways Radio Enhanced Network" - Gruppe entwickelt, in welcher Mitglieder aller großen Eisenbahnbetreiber Europas involviert waren.

    Die "GSM-R Mobile Termination" ermöglicht, ein Lokgerät an das GSM-R-Netz anzuschalten. Das Lokgerät erfüllt alle Notwendigkeiten für die "Train to Ground"-Kommunikation, wie z.B. die Sprach- und Datenübertragung zwischen Lokführer und Dispatcher, welche für eine große Anzahl von Anwendungen - inklusive der Führerstandssignalisierung - Verwendung findet. Die Implementation von GPRS bietet den Eisenbahnverwaltungen die Möglichkeit, Datenübertragung auf Basis von GSM-R von und zu Zügen durchzuführen. Anwendungen - wie z.B.  Passagierinformationen, Serviceinformationen, Diagnostik und "On-board-Ticketing" - können damit völlig problemlos erfolgen.

    Dr. Kari Kapsch, Direktor Kapsch Communications, und Mr. David Wenzerul, General Manager STSL, betonten Ihre Zufriedenheit über das Zustandekommen dieses Vertrages und sehen einer zukünftigen erfolgreichen Zusammenarbeit  entgegen.

ots Originaltext: Kapsch Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Siemens Transportation Systems Ltd.    Kapsch Aktiengesellschaft
Peter Elkins                                         Horst Kaufmann
Tel.: +44 1202 78 2067                         Tel.: +43 664 628 4220

Original-Content von: Kapsch AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kapsch AG

Das könnte Sie auch interessieren: