HP Deutschland GmbH

HP bringt breitformatiges Drucken ins Büro

Böblingen (ots) - Mit dem HP OfficeJet 7510 Großformat All-in-One erweitert HP das OfficeJet-Portfolio für KMU um eine Lösung für breitformatige Ausdrucke. Damit können kleine und mittlere Unternehmen zusätzliche Kosten sparen. Denn Mitarbeiter drucken einzelne Dokumente wie Marketingmaterialien selbst und in hoher Qualität. Der Auftrag muss nicht mehr an eine externe Druckerei gegeben werden.

Der All-in-One Drucker (AiO) gewährleistet darüber hinaus Datensicherheit und hohe Druckgeschwindigkeiten von bis zu acht Seiten in schwarz-weiß oder 15 Seiten in Farbe pro Minute, je nach Ausdruck. Indem Nutzer mit einem einzigen Produkt drucken, kopieren, scannen und faxen können, werden Arbeitsabläufe zudem effizient gestaltet.

Ein weiterer Vorteil sind die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten: Mit dem HP OfficeJet 7510 Großformat AiO kann alles, von Postkarten bis zu Dokumenten in A3, am Arbeitsplatz, gedruckt werden. Damit können randlose Ausdrucke bis zu 33 x 48,2 Zentimetern erstellt werden. Der Drucker eignet sich dabei für Arbeitsgruppen mit bis zu fünf Nutzern. Den Einsatzszenarien sind kaum Grenzen gesetzt: Speisekarten in Restaurants, Poster für Auslagen oder Flyer können kostengünstig und ohne Zeitverlust produziert werden. Einsparpotential bietet der Tintenstrahldrucker für KMU auch im Vergleich zu Laserdruckern mit bis zu 50 Prozent niedrigeren Kosten pro Seite. (1)

Um derartige Anforderungen zu erfüllen, muss die Druckqualität nicht nur scharf sein, sondern beispielsweise unter Sonneneinstrahlung lange anhalten. Texte produziert der Drucker dabei in Laser-Qualität. Für hohe Qualität sorgen auch bei farbigen Grafiken die pigmentbasierten Original-HP-Tintenpatronen. Durch die Nutzung von Original HP-Tinte stellen Nutzer sicher, dass die Ausdrucke wasserbeständig sowie wischfest sind und auch nicht verblassen, wenn sie beispielsweise mit Textmarkern bearbeitet werden.

Bei den Verbrauchsmaterialien für die Produkte der HP-OfficeJet-Serie bietet HP verschiedene Office Value Packs an, die speziell für die Anforderungen in KMU entwickelt wurden. Kunden profitieren hier von der langen Entwicklungserfahrung, die in Original-HP-Tinte geflossen ist. Bei der Nutzung gefälschter Patronen kann kein vergleichbar zuverlässiges Ergebnis gewährleistet werden.

Für eine leichte Handhabung bietet der Drucker einen 6,75 Zentimeter großen Touchscreen. Um eine schnelle und reibungslose Bedienung zu ermöglichen, können Mitarbeiter verschiedene, integrierte Apps direkt über dieses Display benutzen. (2) Um darüber hinaus mobil zu arbeiten, unterstützt der AiO-Drucker HP ePrint, Apple AirPrint und Wireless Direct Printing.

Preise und Verfügbarkeiten

Der Drucker HP OfficeJet 7510 Wide Format ist voraussichtlich im Juni 2015 ab einem Preis von 199 Euro UVP inkl. MwSt. und UHG verfügbar.

Herstellergarantie

HP gewährt auf die vorgestellten Produkte eine Herstellergarantie von einem Jahr inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer auf insgesamt drei Jahre mit HP CarePacks erweitern.

Weitere Informationen

Informationen zum HP OfficeJet-Portfolio finden Sie unter http://ots.de/Oi8YJ

Bildmaterial finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157653474177100

Aktuelle Nachrichten finden sich auf dem IT-Blog von HP http://bit.ly/1xHf2O1

Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Fußnoten

(1) Die Kosten pro Seite orientieren sich an den gängigen 
All-in-One-Farblaser-Druckern < 300 Euro, exklusive Mehrwertsteuer 
(Stand: September 2014). Weitere Details finden sich unter 
www.hp.com/eu/ojfacts. ISO-Drucke mit Hochleistungsdruckpatronen 
basierend auf Endlosdrucken; für weitere Details siehe 
www.hp.com/go/learnaboutsupplies. 
(2) Die Nutzung der HP ePrint App an öffentlichen 
HP-ePrint-Standorten setzt Internet- und E-Mail-fähige Smartphones 
oder Tablets mit separat erworbener Internetverbindung voraus. Die 
Verfügbarkeit und die Druckkosten variieren je nach Standort. Weitere
Informationen finden sie unter www.hp.com/go/ppl. Mobile Endgeräte 
benötigen eine direkte Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk eines 
kabellosen MFP oder Druckers um drucken zu können. Abhängig von dem 
mobilen Endgeräte kann zusätzlich eine App oder Treiber benötigt 
werden. Die Leistung der kabellosen Verbindung ist abhängig von der 
Umgebung sowie der Distanz des Zugriffsorts zum MFP oder Drucker. 
Weitere Details finden sie unter hp.com/go/businessmobileprinting.

Über HP 
HP schafft neue Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz von 
Informationstechnologie (IT) für Privatpersonen, Unternehmen, 
Behörden und die Gesellschaft. HP bietet das breiteste IT-Portfolio 
im Markt - es umfasst Drucken, Personal Computing, Software, Services
und IT-Infrastruktur. Damit liefert HP weltweit Lösungen, mit denen 
Kunden komplexe Herausforderungen bewältigen können. 

Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter 
http://www.hp.com. 

Pressekontakt:


Sabina Blomann
HP-Presseservice
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-107
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: