EnergieKontor AG

ots Ad hoc-Service: Energiekontor AG Halbjahresbericht der Energiekontor AG Konzentration auf das Kerngeschäft Windenergie

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bremen-Brinkum (ots Ad hoc-Service) - Die Energiekontor AG aus Brinkum bei Bremen hat ihren ersten Zwischenbericht seit dem Börsengang im Mai dieses Jahres vorgelegt. Das Unternehmen erzielte im ersten Halbjahr 2000 Umsatzerlöse in Höhe von 38,255 Mio. DM (EURO 19,559 Mio.). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres betrug 11,381 Mio. DM (EURO 5,819 Mio.). Ein Vergleich der Werte der Berichtsperiode mit den Vorjahreswerten ist nicht möglich, da eine unterjährige Konzernrechnungslegung nach lASC-Grundsätzen erst zum Ende des Geschäftsjahres 1999 eingeführt wurde. Im Umsatz sind Erlöse aus der Projektierung und Errichtung von Windparks sowie dem Vertrieb von Windpark-Fondsanteilen enthalten (37,439 Mio. DM). Die technische und wirtschaftliche Betriebsführung der von EnergieKontor realisierten Windparks trug mit TDM 816 zu den Umsatzerlösen bei. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum konnte beim Vertrieb der Windpark-Fondsanteile eine Steigerung von 86,4% erreicht werden: Im Berichtszeitraum konnte die konzerneigene Vertriebsgesellschaft EnergieKontor-EK-GmbH 6,925 Mio. DM an Eigenkapital für die Finanzierung der Windparks einwerben. Branchenüblich wird ein Großteil der Projekte im letzten Quartal vertrieben. "Es hat sich gezeigt, dass die positiven gesetzlichen Rahmenbedingungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes für Projektentwickler, Betreiber und Kapitalanleger Investitionen im Bereich Windkraft wieder kalkulierbar gemacht haben", sagte Dr. Bodo Wilkens, Vorstandsvorsitzender der Energiekontor AG. "Die Einführung des @ 2 b EStG hatte auf unsere Windkraft-Fonds ohnehin keine negativen Auswirkungen", so Wilkens weiter. Die Aktivitäten im In- und Ausland, im Bereich Offshore und bei der Entwicklung innovativer Technologien werden im zweiten Halbjahr planmäßig weitergeführt. Im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern konzentriert sich die EnergieKontor-Gruppe auf ihr Kerngeschäft Windkraft. Kontakt: Martin Bretag, Leiter Investor Relations Telefon: 0421/80 67 67-8 E-Mail: martin.bretag@energiekontor.de Internet: http://www.energiekontor.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: EnergieKontor AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: