AVM GmbH

Neuer Auftrag der Deutschen Telekom an ISDN-Marktführer
AVM liefert erstmals ADSL-Netzwerklösung an Telekom

Berlin (ots) - AVM, weltweit führender Hersteller von ISDN-PC-Controllern, hat jetzt erstmals einen Auftrag für eine ADSL-Netzwerklösung von der Deutschen Telekom erhalten. Mit Teledat 150 LAN Gate wird die Telekom ab sofort eine leistungsstarke Kommunikationsanwendung für ein PC-Netzwerk zum Preis von 440 DM (inkl. MwSt) anbieten. Die Software stellt an jedem Arbeitsplatz ISDN und ADSL zur Verfügung. Teledat 150 LAN Gate wurde auf Basis des AVM-Produktes KEN! DSL speziell für die Telekom entwickelt. Weiterer Schritt einer erfolgreichen Partnerschaft - Bisher über eine Million Controller von AVM für die Telekom Mit der Entscheidung für AVM weitet die Telekom die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen aus. Bisher hat AVM über eine Million ISDN-PC-Controller an die Deutsche Telekom geliefert. Dazu gehören auch die aktuell sehr erfolgreichen Produkte Teledat 150 PCI und Teledat USB 2 a/b. Johannes Nill, AVM Geschäfts-führer: "Unser Know-how bei ISDN PC-Controllern wie beispielsweise der FRITZ!Card ist die Basis dieser stolzen Zahl. Jetzt wollen wir im Bereich der ADSL-Lösungen die bisherige Erfolgsgeschichte fortsetzen." Berno Schiller, verantwortlicher Produkt Marketing Manager bei der Telekom, hat hohe Erwartungen an das neue Produkt: "Gemeinsam mit AVM haben wir eine Kombination aus Leistungsvielfalt und einfacher Benutzerführung entwickelt, die genau den Anforderungen unserer Kunden entspricht." Teledat 150 LAN Gate Teledat 150 LAN Gate ermöglicht ebenso wie das AVM-Produkt KEN! DSL in einem Windows-Netzwerk an allen PC-Arbeitsplätzen Web-Zugang, E-Mail, Fax und weitere ISDN-Dienste. Das speziell für ISDN und ADSL entwickelte Produkt verbindet das Windows-Netzwerk mit T-ISDN dsl, dem ISDN- und ADSL-Anschluss der Deutschen Telekom. T-ISDN dsl ergänzt den klassischen ISDN-Anschluss um einen ADSL-Zugang zum Internet (Download mit bis zu 768 KBit/s, Upload mit bis zu 128 KBit/s). Ohne Einschränkungen können ISDN und ADSL gleichzeitig an einem Anschluss genutzt werden. Teledat 150 LAN Gate nimmt aufgrund seiner einfachen Installation, des günstigen Preises und des hohen Sicherheitsstandards eine Spitzenposition im Segment für kleinere PC-Netze ein. Über AVM AVM Computersysteme Vertriebs GmbH & Co. KG ist der weltweit führende Hersteller von ISDN-PC-Controllern und Anwendungsprogrammen für ISDN-basierte Telekommunikation. ISDN-PC-Controller verbinden den PC mit dem digitalen Netz und ermöglichen einen schnellen Internetzugang sowie die komfortable Nutzung des PC als Kommunikationszentrale. AVM verfügt über ein umfassendes Angebot von der integrierten Arbeitsplattform für Einzelplatz-PCs bis zum Gesamtkonzept für Wide Area und Global Networks. Neben den professionellen Anwendungen sind insbesondere die Produkte der FRITZ!-Familie erfolgreich. Als ISDN-PC-Controller plus Software ist FRITZ! eine Komplettlösung für Datenkommunikation mit ISDN und PC. Mit den Produkten KEN! und KEN! DSL wurden erfolgreiche Netzwerklösungen für ISDN und ADSL im Markt eingeführt. Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 1999 mit 350 Mitarbeitern einen Umsatz von 300 Mio. DM. AVM im Internet: www.avm.de ots Originaltext: AVM Computersysteme Vertriebs GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de AVM Computersysteme Vertriebs GmbH & Co. KG Urban Bastert Alt-Moabit 95 Pressestelle 10559 Berlin Tel. +49 (0) 30/39976-214 Tel. +49 (0) 30/39976-0 Fax +49 (0) 30/39976-640 www.avm.de E-mail u.bastert@avm.de Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: AVM GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: