Travel24.com AG

Travelbyus.com kündigt die neue Akquisition von Muffin Communications, Ltd. An
Funkvertrag soll neue Einnahmen generieren

White Rock, B.C. (ots) - travelbyus.com ltd. (Börse Toronto -TBU; Börse Frankfurt - TVB) teilte mit Freude den Abschluß der Akquisition von Muffin Communications, Ltd. (Muffin), einer in Chicago ansässigen Firma mit Schwerpunkt auf Druck- und drahtloser Kommunikation, mit. Die Transaktion schließt sowohl die Medienkonzepte, Warenzeichen und Domainnamen von Muffin als auch deren geistiges Eigentum an "Travel Your Way" Zeitschriften sowie einen Vertrag mit Mobile Entertainment und i-3 Mobile ein. Die Akquisition bringt den Aufbau einer neuen Medienabteilung mit sich, die außerhalb von San Diego im Herbst diesen Jahres eingerichtet wird. Unter dem Dach dieser Abteilung werden eine Zeitschrift, eine Fernsehsendung, Web-, Medien- und Funkprogramme koordiniert. Durch diese Akquisition wird travelbyus.com Zugang zu einem Funkvertrag mit Mobile Entertainment finden und somit zum Hauptanbieter von i3 Mobile für Reiseprodukte und Reiseangeboten avancieren. Mobile Entertainment ist der exklusive Anbieter von Unterhaltungsinformationen und Veranstaltungen einschließlich der Reiseprodukte. Als Reiseveranstalter wird travelbyus.com einem eindrucksvollen Netzwerk von kooperierenden Firmen beitreten, dies einschließlich der CNBC, Weather Channel, Fox News, Associated Press, NYSE, ESPN, 1-800-flowers.com und anderen. Partner im Bereich Telekommunikation sind unter anderem AT&T, SkyTel, Bell Atlantic, Cincinnati Bell, BellSouth, Pacific Bell, US Cellular, Bell Mobility und Roger's AT&T. Dieser Vertrag über i3 dehnt sich auf ca. 55% des Funkmarktes aus und man rechnet mit 45 Million Kunden. Bis 2003 werden mehr Verbraucher Zugang zum Internet über funkfähige Geräte wie z.B. Mobiltelefone und Palmtops haben als über den PC. travelbyus.com wird die Gelegenheit haben seinen Kunden nicht nur Reiseprodukte zu verkaufen, sondern partizipiert auch an den Gebühren für die Sendezeit, in der die Verbraucher das Angebot studieren. Die Zeitschrift "Travel Your Way" wurde ursprünglich von Michael Rosenblum, dem Gründer von Muffin, zusammen mit einem Redaktionsteam, Autoren und freiberuflichen Journalisten aus aller Welt herausgegeben und durch die New York Times von 1994 bis 1998 vertrieben. travelbyus.com wird die Zeitschrift unter dem Namen "Endless Travel" im ersten Quartal 2001 wieder einführen. Die Publikation wird in erster Linie verwendet, um die travelbyus.com Reisbüros und die Verbraucher auf der Firmenwebsite zusammen zu führen. travelbyus setzt seine TV-Reisemagazine weiterhin fort, von den 20 der insgesamt 40 neuen Shows bereits produziert sind und die weiteren 20 Sendungen bis zum 15. Dezember 2000 fertiggestellt werden. Bill Kerby, Vice Chairman und CEO führte aus: "Diese Akquisition wird es travelbyus.com erlauben eine der ersten Firmen zu sein, die in der Lage sind Angebote über TV, Funk und Internet zu verbreiten und so Produktwerbung und Vertrieb zu ermöglichen." Michael Rosenblum, Senior Vizepräsident von Muffin Communications sagte: "Wir hätten keinen besseren Partner finden können. Die Ressourcen und die Infrastruktur von travelbyus.com werden es uns erlauben einen entscheidenden Einfluss auf den Markt zu nehmen und unsere Medienabteilung in die Lage versetzen, Programme schneller auszuführen und dem Unternehmen neue Einnahmequellen zu erschließen." Der Vertrag mit Mobile Entertainment erlaubt dem Unternehmen den Verbrauchern ein gebührenpflichtiges Funkprogramm für die Informationsbeschaffung anzubieten. Dem Reisekunden stehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten offen auf Informationen zuzugreifen. Diese können z.B. in der Anfrage nach Theaterkarten in Beijing liegen oder sich auf Informationen über ein vegetarisches Restaurant in Peru beziehen. Diese Informationen können über ein Palmtop oder ein Mobiltelefon erfragt werden, egal ob der Informationsaustausch über die Übertragung von Daten oder Sprache zu regeln ist. Das Programm integriert auch andere travelbyus.com Firmen und erlaubt somit den Reisenden die Reservierung von Hotelzimmern, Flügen und anderen Dienstleistungen von Zuhause aus oder von unterwegs. Durch die Registrierung über die Internetseite von endlesstravel.com erhalten die Reisenden auch Informationen über Produkte, die sie in der Vergangenheit besonders interessiert haben, wie z.B. Sonderangebote für Flugreisen zu besondern Städten, ein neues Theaterprogramm in London oder eine Liste über Bauernmärkte in Wisconsin. travelbyus.com ist ein "Bricks-und-Clicks"-Reiseunternehmen, welches sorgfältig ausgesuchte traditionelle Reiseunternehmen in seine Webseite, www.travelbyus.com integriert. Das Unternehmen ist im Begriff seine nordamerikanischen und europäischen Reisveranstalter, zusammengeschlossene Anbieter für Billigflugtickets und Medienanbieter (einschließlich der über das Fernsehen ausgestrahlten Reisemagazine) auf seiner Webseite zu integrieren und somit, sowohl den Kunden als auch seinen Reiseagenturmitgliedern, die Suche und maßgeschneiderte Zusammensetzung von Freizeit- und Reiseprodukten den Kundenwünschen entsprechend anzubieten. Das Konsortium von travelbyus.com bestehend aus Reiseagenturen schließt über 2.700 Kreuzfahrt- und Reisagenturmitglieder ein, die jährlich 7 Milliarden US $ an Reisetransaktionen umsetzen. Dies ermöglicht dem Kunden die Buchung über die Webseite (Click), telefonisch bei einem über eine "800-i-travel"-Nummer 24 Stunden am Tag und sieben Tage pro Woche erreichbaren Call-Center oder direkt vor Ort in einem der mehr als 2.700 Reisebüros zu tätigen (Come-In). Neben der hier enthaltenen Information zurückliegender Tatsachen, enthält diese Pressemitteilung zukunftsorientierte Aussagen, wie in dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dargelegt. Zukunftsorientierte Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, daß die tatsächlichen Ergebnisse von den Zukunftsaussagen materiell abweichen. Faktoren, die solche Abweichungen verursachen oder dazu beitragen, sind unter anderem die Möglichkeit, daß das Unternehmen die beabsichtigte Transaktion zurückzieht. Andere Risiken und Unsicherheiten, umfassen Änderungen der Geschäftsbedingungen, sowie gesamtwirtschaftliche Einflüsse, gesetzgeberische Änderungen, unvorhersehbare Rechtsstreitigkeiten und andere Risikofaktoren, die in den "Company's public filings" unter "Risk Factors." beschrieben sind. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung diese zukunftsorientierten Aussagen für Revisionen oder Änderungen nach Veröffentlichung dieser ots Originaltext: travelbyus.com Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de travelbyus.com contact: Peter Rooney Tel: (905) 475-5111 Email: prooney@travelbyus.com Muffin Communications contact: Michael H Rosenblum Tel:312-226-7719 North America: Barry S. Kaplan Barry Kaplan Associates Tel: (732) 747-0702 Email: smallkap@aol.com Europe: Ursula Fessele Value Relations IR Services Tel: +49 6196 8 80 02 18 Fax: +49 6196 8 80 04 47 Email: tbu@vrir.de Original-Content von: Travel24.com AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: