NorCom Information Technology AG

ots Ad hoc-Service: NorCom Info.Techn. NorCom vor Akquisition in Nordeuropa
Wachstumsmarkt Skandinavien Hohes EK-Polster

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Der Internationalisierungsprozess der NorCom Information Technology AG steht vor einem richtungsweisenden Schritt. Fokus ist der skandinavische Raum. Dieser Markt nimmt im E-Services- Sektor eine Vorreiterrolle in Europa ein, da dort die höchste Internet- Penetration erreicht ist. NorCom hat einen Letter of Intent unterschrieben, der eine Mehrheitsbeteiligung an einem skandinavischen Systemhaus vorsieht. Diese auf E-Solutions spezialisierte Gesellschaft ist im nordeuropäischen Raum hervorragend positioniert und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. Die Kundenliste zeigt renommierte Adressen aus der Telekommunikations- und Finanzdienstleistungsbranche sowie der Öffentlichen Verwaltung. Zusammen mit der eigenen Tochtergesellschaft in Oslo hat NorCom damit eine schlagkräftige Mannschaft für den skandinavischen Markt. In dieser "Boom-Region" des E-Business wird es zukünftig hohe Investitionen in IT-Sicherheit geben. NorCom will sich frühzeitig einen großen Anteil am dortigen Markt sichern. Erfolgreiches Geschäftsjahr 1999 Für das abgelaufene Geschäftsjahr hat NorCom ihre hohen Ziele übertroffen. Die jetzt vorliegenden testierten Zahlen belegen dies. Der Umsatz stieg um 48,75% auf EUR 14,7 Mio.. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit belief sich auf EUR 2,2 Mio., was einer Rendite von 15% entspricht. Dass es zu einem Jahresfehlbetrag von EUR 0,9 Mio. kam, liegt ausschließlich an den Kosten für den IPO. Da diese bei der Berechnung des DVFA/SG-Ergebnisses eliminiert werden, weist dieses ein Plus von EUR 2,5 Mio. aus, was einem Gewinn pro Aktie von EUR 0,3 entspricht. Der Mittelzufluss im Zuge des Börsengangs ließ die Eigenkapitalquote auf 92,1% emporschnellen. Damit wurde genügend Spielraum für das weitere Wachstum von NorCom geschaffen. In diesem Zusammenhang ist vorgesehen, weitere Akquisitionen zu tätigen, die gegebenenfalls auch auf dem Wege des Aktientausches vorgenommen werden sollen. Die erforderlichen Beschlüsse werden der Hauptversammlung vorgelegt, die damit vom ursprünglichen Termin Mai auf August verlegt werden muß. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: NorCom Information Technology AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: